• Gartenwissen
  • Gartenwissen für PrivatgärtnerInnen
  • G'steckt & G'rührt

G'steckt & G'rührt

Adventkranz in der Dose

Materialien
  • alte Keksdose oder Guglhupfforn
  • Moos
  • Mispeln, Stechpalmen, Pflanz aus dem Garten
  • Basteldraht
  • Kies
  • Bänder
  • Schere
  • Zünder
  • 4 Kerzen
Anleitung

Doppelschleifen binden geht ganz leicht:
Band ca 15-20 cm lang
2 Mal um die Hand wickeln, in der Mitte zusammenhalten
die Mitte mit einem extra Band festbinden
grosse Schleifen wirklen stets grosszügig und elegant. Die Enden kann man mit der Schere einschneiden und mit Hitze versiegeln.

TIPP: Während ich mit Bändern arbeite, habe ich stets ein brennendes Teelicht daneben, um die Enden schön versiegeln zu können ohne mit einem Feuerzeug hantieren zu müssen

Draht anbringen an allem Pflanz und Deko, was danach in den Kranz soll Das Moos kann man gut mit einem Wasserspritzerl befeuchten, so lässt es sich besser verarbeiten. Falls Sie kein Moos zur Hand haben, in Blumenhandlungen kann man stets Moos bestellen.

  • Dose/Form mit Kies randvoll befüllen.
    (Somit steht das Gefäss gut und schwer und die Kerzen könen später auch nicht umkippen)
  • 4 Kerzen reinstecken
  • Moos gut befeuchtet als Abschluss darüberlegen
  • Schleifen, Bänder und Deko anbringen