Garten-Podcast „Red ma NATUR“

Hier pflanzt sich alles rund um naturnahe Lebensräume im Garten, auf Balkon und Terrasse. Wir versorgen deine Ohren mit bunten Gartenträumen, umsetzbaren Tipps und Tricks und lassen dein Gartenwissen aufblühen. Wir berichten lebhaft über persönliche Gartenversuche und offenbaren euch natürlich auch unsere Fehlschläge. Wir säen Motivation sowie Inspirationen für die Umsetzung des eigenen Naturgartens und dessen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Jedes Monat erwartet euch eine neue Folge des Garten-Podcasts zum Anhören. Viel Spaß beim Reinhören, ein Blick über den Beetrand lohnt sich!

 

Folge #011

Tipps für die Gemüseanbauplanung

Tamara Wild und Katja Batakovic

Um über die Gemüseanbauplanung für die kommende Saison zu sprechen hat sich Tamara Wild die Leiterin der Fachlichen Abteilung von „Natur im Garten“ Katja Batakovic in das Garten-Podcast Studio eingeladen. Gemeinsam sprechen sie über die Größe und Ausrichtung der Beete und wie ein Windschutz dazu beiträgt, gestresste Pflanzen zu vermeiden. Was es bedeutet satzweise auszusäen, warum es sinnvoll ist, Pflanzabstände einzuhalten und was eine Vor-, Haupt-, und Nachkultur sind, erklärt Katja. Sie verrät, was sie alles in ihrem Gartentagebuch vermerkt und wie sie das Gartenjahr mit einer App dokumentiert. Viel Spaß beim Saatgut sichten und der Planung des eigenen Beetes.

Folge #010

Microgreens und Sprossen

Tamara Wild und Stefan Streicher

Köstlich, knackig und rasch erntereif, das beschreibt Microgreens und Sprossen. Um über diese gesunden Keimlinge zu sprechen hat sich Tamara in dieser Garten-Podcast Folge den Naturgärtner Stefan Streicher ins Studio eingeladen.

Gemeinsam sprechen sie darüber, wie sich im Winter das Fensterbrett zu einem kleinen Naschgarten verwandelt und man einfach seine eigenen Microgreens ziehen kann. Worauf geachtet werden muss und welche Pflanzen sich besonders eignen verrät uns Stefan. Viel Spaß beim Ausprobieren und Geschmäcker entdecken.

Folge #009

Vögel im Garten fördern

Tamara Wild und Bernhard Haidler

Um über die gefiederten Freunde in unseren Gärten zu sprechen, hat sich Tamara den „Natur im Garten“ Regionalberater Bernhard Haidler ins Studio eingeladen.
Bernhard verrät, warum ein strukturreicher Naturgarten eine wichtige Grundlage für den Lebensraum eines Vogels ist und wie wir mit Hilfe von heimischen Gehölzen sowie Blüten ein wahres Vogelparadies schaffen können.

Gemeinsam plaudern sie über die Konstruktion von Futterhäuschen und entdecken den Garten durch die Augen der Vögel. Viel Freude beim Reinhören.

Folge #008

Bissige Schnecken und das Liebesspiel der Dachse

Tamara Wild und Robert Lhotka

In dieser Folge von „Red ma NATUR“ hat sich Tamara den naturbegeisterten Robert Lhotka von „Natur im Garten“ ins Studio eingeladen, welcher glücklicherweise einen großzügigen Garten sein Eigen nennen kann. In Roberts Garten fühlt nicht nur er sich wohl, sondern auch eine bunte Vielzahl an Wildtieren. Er berichtet über Bedingungen, welche das Wohlfühlgebiet von Wildtieren begünstigt, flinken Blumen sowie beißenden Schnecken. In seinem Naturgarten arbeitet er mit der Veränderung, wobei seine Devise ist: weniger machen = weniger Arbeit. Viel Spaß beim Entdeckungsstreifzug durch Roberts Garten.

Folge #007

Pflanzenvermehrung mit Stecklingen und Staudenteilung

Tamara Wild mit Simone Kolbinger

Wie du aus deiner Lieblingspflanze ganz viele Pflänzchen zaubern kannst, verraten wir dir in dieser Garten-Podcast Folge. Tamara spricht mit der passionierten Gärtnerin Simone Kolbinger über die Teilung von Pflanzen, worauf bei Stecklings Vermehrung zu achten ist und was man aus Misserfolgen lernen kann. Simone verrät Tricks wie beispielsweise Pflänzchen mit Weidenwasser zu gießen und was es mit halb abgeschnittenen Pflanzenblättern auf sich hat.
Auf geht’s in den Garten, viel Freude beim Pflanzen vermehren.

Folge #006

Pflanzenpracht statt Tropenfeeling am Balkon

Tamara Wild mit Martina Wappel

Am Höhepunkt der sommerlichen Hitze angekommen, hat sich Tamara Wild die liebe Balkonista Martina Wappel ins Studio eingeladen, um über natürlich gestaltete, schattige Plätzchen sowie durstige Pflanzen am Balkon zu sprechen.
Gemeinsam plaudern sie über Pergolen, welche von Kletterpflanzen erklommen wurden und nun grüne Schattenspender sind, diverse Rankhilfen sowie Vertical Gardening. Winterharte Gehölze die mehrjährig am Balkon einziehen sind ebenso Thema wie einjährige Rankpflanzen die herrlich bunt blühen. Alle eignen sich perfekt zum Beschatten, sorgen für eine gemütliche Privatsphäre am Balkon und sind obendrein eine natürliche Klimaanlage. Viel Spaß beim Inspiration holen und Steigern des eigenen Wohlbefindens im erweiterten Wohnzimmer.

Folge #005

Die Frisuren der Obstbäume

© A. Buchinger, „Natur im Garten“
Tamara Wild im Robert Lhotka

An die Astschere, fertig, los! Tamara hat sich Robert Lhotka ins Studio eingeladen, um über das schnittige Thema der Obstbaumkronen zu sprechen. Robert ist ein Experte auf diesem Gebiet und hält auch die beliebten Seminare zum Thema Obstbaumschnitt bei „Natur im Garten“ ab.

In dieser Folge werden wichtige Aspekte der Entwicklungsphasen eines Baumes erklärt, was es mit einem Verjüngungsschnitt auf sich hat und welche Schnitte in den jeweiligen Lebensphasen eines Baumes sinnvoll sind.

Ebenfalls verrät uns Robert, warum es so wichtig ist, ein sauberes Gartenwerkzeug beim Schneiden der Bäume zu verwenden. Viel Spaß beim Lauschen und Ausprobieren.

Folge #004

Flatterhafte Gartenbesucher

(c) AdobeStock
Tamara Wild und Stefan Streicher

Jeder kennt sie, die kleine Raupe Nimmersatt. Um über diese schöne Kindheitserinnerung und den ausgewachsenen flatterhaften Gartenbesucher zu sprechen hat sich Tamara den Schmetterlingsexperten Stefan Streicher ins Studio eingeladen. Gemeinsam strecken sie ihre Fühler aus und erläutern die Problematik des Rückgangs der hübschen Schmetterlinge im heimischen Raum und deren Ursachen. Stefan erklärt welche Strukturen man im Garten schaffen kann, um ein wahres Schmetterlingsparadies zu realisieren und warum es sinnvoll ist am Abend das Licht abzuschalten.

Hast du einen schönen Schmetterling gesehen? Dann nutze die Schmetterlingsapp und sei Teil des größten Citizen Science Projektes: www.schmetterlingsapp.at

Folge #003

Garteln für Balkonistas

Tamara Wild und Martina Wappel

Aus einem grauen Balkon ein wahres Gartenparadies zaubern, diesem Thema widmet sich in dieser Folge Tamara gemeinsam mit der Gartenpädagogin Martina Wappel von „Natur im Garten“. Gemeinsam sprechen sie vom Garteln am Balkon, der Mischung aus persönlicher Wohlfühloase sowie Raum für Pflanzen und Tier. Ein wunderbarer Entwicklungsprozess, vom Pflanzenkaufrausch, der Naschhecke bis hin zu Mini-Teichen am Balkon. Damit sich eure Pflanzen richtig wohlfühlen findet ihr hier noch ein Rezept für die passende Erdenmischung auf Seite 7 sowie unsere brandneue Broschüre zum Thema Balkongärtnern.

Euer Naturparadies am Balkon könnt ihr übrigens auch von „Natur im Garten“ auszeichnen lassen 😉.

Folge #002

Von Beikräutern und jauchzenden Tomaten

Tamara Wild und Simone Kolbinger

In Folge #002 von „Red ma NATUR“ hat sich Tamara die sympathische WahlösterreicherIn Simone Kolbinger von „Natur im Garten“ ins Studio eingeladen. Simone erklärt uns in dieser Folge warum Beikräuter und bewusst gepflanztes Gemüse in Konkurrenz stehen. Sie spricht über verhätschelte Samen, das falsche Saatbeet sowie jauchzende Tomatenpflanzen. Ebenfalls hat sie Tipps parat, wie wir den Beikräutern im Garten begegnen können, welche Bedeutung dem Mulchen innewohnt und dass das köstlichste Mittel bezüglich Beikräutern wohl das Verspeisen ist. In diesem Sinne Guten Appetit und viel Spaß beim Entdecken eines neuen Blickwinkels auf die Beikräuter in deinem Garten.

Folge #001

Naturnahe Gartengestaltung

Tamara Wild und Stefan Streicher

In Folge #001 von „Red ma NATUR“ hat sich Tamara einen „Natur im Garten“ Experten der naturnahen Gartengestaltungs­planung eingeladen. Stefan Streicher spricht über die Elemente der naturnahen Gartengestaltung, eine Wunschliste, welche es bei der Planung zu erstellen gilt und verrät, was solche Gartenträume beinhalten können. Die privaten Gärten besitzen hierbei ein enormes ökologisches Potential, welches genutzt werden kann, um herrliche Lebensräume für Mensch, Tier und Natur zu schaffen. Kommt mit auf die akustische Reise in das erweiterte Wohnzimmer Naturgarten.

Folge #000

Red ma NATUR

Beim Podcast „Red ma NATUR“ pflanzt sich alles rund um naturnahe Lebensräume im Garten, auf Balkon und Terrasse. Wir berichten lebhaft über persönliche Gartenversuche und offenbaren euch natürlich auch unsere Fehlschläge. Viel Spaß beim Reinhören, ein Blick über den Beetrand lohnt sich!

„Natur im Garten“ Telefon: +43 (0) 2742 / 74 333