Pädagogisches Kindermusiktheater

Kindergärten und Volksschulen haben die Möglichkeit, ein pädagogisches Kindermusiktheater zu buchen, in welchem das Maskottchen von "Natur im Garten", der Igel Nig, die Hauptrolle spielt. Die Stücke zielen darauf, die Fähigkeit der Kinder zu schärfen, die Vielfalt der Pflanzen & Tierwelt in einem Garten als etwas Wertvolles zu erkennen sowie respektvoll und sensibel mit der Natur umzugehen.
Auf Wunsch kann in Schulen auch ein Elternabend zum Thema Naturgarten veranstaltet werden.

„König Nig im Gartenreich“ für niederösterreichische Kindergärten

In einem Gartenreich herrscht ein König, der sich aber ganz und gar nicht für Tiere und Pflanzen interessiert. Gemeinsam mit den Kindern kann es Nig gelingen, den König für sein „Reich“ zu begeistern.

„Nig - ein Igel zieht ein“ für niederösterreichische Volksschulen

Alle Menschen finden Igel süß! Ja, so ist das – bloß: ein Igel, der etwas auf sich und die Natur hält, ist da schon eher wählerisch. Wenn also so ein Igel verschiedene Angebote bekommt, wird er sich wohl das Beste aussuchen, nicht wahr? Was aber ist das Beste für Nig? Der Naturgarten von Frau Bonus oder doch dieses lieblose etwas rund um das Haus von Herrn Malus? 
Turbulente Szenen, Musik und jede Menge Spaß warten auf die Kinder! 

Informationen über alle Fragen zur Buchung wie Kosten und freie Termine erhalten interessierte PädagogInnen von Fr. Liesl Pruckner unter +43 664 150 14 05 bzw. l.pruckner@wvnet.at

Es gibt keinerlei Anforderungen an Bühne und Technik.

DIE GARTEN TULLN

Schul- und Kinderprogramm der GARTEN TULLN

MEHR