• Über uns
  • EU-Projekte
  • EU-Projekt Creating Nature Garden and Learning Through It

EU-Projekt Creating Nature Garden and Learning Through It

(c) Richard MEDAL (CEA)

Das Projekt „Creating Nature Garden and Learning Through It", wird von der „Natur im Garten“ GmbH mit Unterstützung der Europäischen Kommission im Rahmen des ERASMUS + -Programms durchgeführt.

Das Projekt reagiert auf das ungenutzte Potenzial von Schulgärten und hat als Ziel, die Nutzung dieser, als Lern- und Lehrort zu erhöhen. Bei dem internationalen Projekt, sind ausländische Organisationen beteiligt, welche viel Erfahrung mit dem Thema Naturgärten und Schulbildung in Gärten im Allgemeinen haben. Insbesondere die österreichische Organisation „Natur Im Garten“, die als Begründer der Zertifizierung von Naturgärten gilt, der tschechische Leadpartner SEVER aus Horni Marsov sowie die slowakische Organisation Center for Environmental Activities (CEA), welche sich seit langem mit Gartenpädagogik befassen, bringen ihre Erfahrung im Projekt ein.

Während des Projekts erstellen die Partnerorganisationen gemeinsam einen umfassenden Lehrgang für Pädagogen, der die wichtigsten Schulthemen abdeckt und PädagogInnen unterstützt, deren Schulgärten als Lern- und Lehrorte zu gestalten und zu nützen. Der Lehrgang wird in allen Partnerländern durchgeführt.

Der Lehrgang wird voraussichtlich in der ersten Hälfte des Jahres 2022 starten. Der Lehrgang eignet sich vor allem für PädagogInnen, die keine Erfahrung mit Gartenpädagogik und der Konzeption von Naturgärten haben, aber auch für erfahrene.

Weitere Informationen zum Projekt:

https://sever.ekologickavychova.cz/projekt-creating-nature-garden-and-learning/
http://cea.sk/prirodne-zahrady-vo-vzdelavani-osnovy-a-metodika-kurzu.html

Förderstelle