Gartenkalender

Was ist jetzt im Garten zu tun?

  • Junge Gemüsepflanzen regelmäßig gießen - die zarten Wurzeln können noch nicht viel Wasser speichern
  •  bevor die Kübelpflanzen ins Freie umsiedeln ist die beste Zeit zum Umtopfen. Je nach Bedürfnis der Pflanzenart kann die benötigte Erde selbst gemischt werden. Eine Standardmischung besteht aus einem Drittel reifem Kompost, einem Drittel Gartenerde und einem Drittel Quarzsand
  • Viele Zimmerpflanzen können nach den Eisheiligen auf Balkon oder Terrasse übersiedeln. Am besten einen bewölkten Tag abwarten und die Pflanzen langsam wieder an draußen gewöhnen, damit sie keinen Sonnenbrand erleiden.
  • Mitte Mai bis kurz nach der Blüte: Erdbeeren mit Stroh mulchen. So bleibt der Boden feucht, die Wurzeln werden geschützt und auch die Früchte bleiben sauber und trocken. Eine Düngung sollte vorher geschehen, denn Stroh bindet bei der Verrottung Stickstoff