• Gartenwissen
  • Gartenwissen für PrivatgärtnerInnen
  • Nachgefragt

Nachgefragt

Warum schauen angelegt Blumenwiesen oft im ersten Jahr sehr bunt und üppig aus und ab dem 2. Jahr nicht mehr?

Viele Blumenwiesenmischungen enthalten hauptsächlich farbenfrohe einjährige Blumen, die oftmals auch gar nicht heimisch sind. Die Einjährigen verschwinden dann im 2. Jahr. Eine Blumenwiese aus heimischen Pflanzen enthält hauptsächlich zwei- oder mehrjährige Pflanzen – sie braucht also Zeit, um sich richtig zu einer wirklich bunten Blumenwiese entwickeln zu können.