• Gartenwissen
  • Gartenwissen für PrivatgärtnerInnen
  • G'steckt & G'rührt

G'steckt & G'rührt

Fruchtiger Sommersalat & Gegrillter Salat mit Emmer-Reis

Ein herrlicher Salat garniert mit einer Prise Sonne und Sommer – das ist das Motto des heutigen Kochrezeptes von Benjamin Schwaighofer. Er zaubert einen fruchtigen Sommersalat sowie einen gegrillten Salat mit Emmer-Reis auf den Teller, ein Gaumenschmaus für warme Sommertage.

Zutaten für den Fruchtigen Sommersalat
  •  Blattsalate (z.B. Wiener Frühlingsgruß, Forellenschluss-Salat, Spargel-Salat oder „Grüner aus Maria Lankowitz")
  • ca. 1-2 Handvoll reife Himbeeren
  • fruchtiger Essig (z.B. Trauben-Balsamico, Himbeeressig oder Zitronen-Balsam)
  • 1 EL süßer Senf (z.B. Marillensenf )
  •  Olivenöl
  •  Salz & Pfeffer
  • Zucker/Honig
Zubereitung des Fruchtigen Sommersalates

Die Zutaten für die Marinade in eine flache Pfanne geben und erwärmen, den gewaschenen und geschnittenen Salat zugeben, durchschwenken und zum Schluss die Himbeeren hinzufügen.

Zutaten für den Gegrillten Salat mit Emmer-Reis
  • 3-5 Salat-Herzen oder dickfleischige Salatblätter (z.B. Romana-Salat)
  • 1 kleiner Bund Frühlingszwiebel
  • 1 Handvoll Schnittknoblauch
  • 5-7 EL gekochten Emmer-Reis
  • 1-2 EL Pflanzenöl zum Anbraten
  • dunkler Balsamico
  • Olivenöl
  • frische Kräuter nach Belieben
Zubereitung des Gegrillten Salats mit Emmer-Reis

Die Salat-Herzen halbieren, größere vierteln und in einer beschichteten Pfanne rasch bei hoher Hitze auf der Schnittfläche eine bis max. zwei Minuten grillen und anschließend würzen. Salat herausnehmen, den geschnittenen Jungzwiebel und Schnittknoblauch kurz anbraten, würzen und den Emmer-Reis hinzugeben. Mit dunklem Balsamico, Olivenöl, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken, frisch geschnittene Kräuter untermischen.