• Gartenwissen
  • Gartenwissen für PrivatgärtnerInnen
  • Gartenkalender

Gartenkalender

Im phänologischen Kalender ist Vollfrühling. Was ist jetzt im Garten zu tun?

  • Den Boden nur sanft bearbeiten: mit der Grabgabel oder dem Handgrubber den Boden lockern und Reste des über den Winter verrotteten Mulchmaterials einarbeiten.
  • Knoblauch kann noch gepflanzt werden. Er ist ein bewährter Mischkulturpartner für Erdbeeren, Rosen, und Karotten. Dort hilft er dabei, Schädlinge und Krankheiten fernzuhalten.
  • Bei Narzissen und Tulpen werden die Blüten nach dem Verblühen entfernt. So können die Pflanzen keine Samen bilden und speichern ihre Kraft für die Blütenanlage des nächsten Jahres.
  • Rechtzeitig Staudenstützen in Form von gegabelten Ästen zu den austreibenden Pflanzen stecken