• Gartenwissen
  • Gartenwissen für Privatgärtner
  • G'steckt & G'rührt

G'steckt & G'rührt

Adventsdekoration

Duft, Kerzenlicht und Heimeligkeit gehören zum kommenden Advent wie der Schnee zum Winter. Marlene zeigt uns wie man mit einfachen Mitteln aus dem Garten, Kerzen eindrucksvoll und passend dekorieren kann.

Wir brauchen:

  • Schale
  • Teller oder Tablett
  • 1Glas für die Kerze
  • Kerze
  • Äste oder Zapfen
  • Moos
  • Tannenzweige
  • Föhrennadeln
  • Hagebutte oder Illex
  • getrocknete Apfelscheiben oder Orangen
  • Zimtstangen
  • Anissterne
  • evtl.3 kleine Gläser
  • 3 Rosen

Anleitung:

In die Mitte des Tellers platzieren wir das Glas mit der Kerze.

Die Schale und das Glas kann von „groß und opulent“ bis hin zu „klein und fein“ sein - ganz nach Belieben. Dann werden Äste zum Beispiel von Apfel, Efeu oder Weinstock darauf arrangiert und dazwischen die kleinen Moospolster.                                                                                                    

Kleiner Gestaltungtipp: Wenn man die Materialien also zum Beispiel das Moos in 3 Gruppen platziert - also einen etwas größeren Polster einen kleineren daneben und gegenüber einen mittelgroßen - dann sieht die Gestaltung harmonisch aus.

Nun stecken wir noch duftende Tannenzweige dazwischen.

Als Garnierung hat Marlene Hagebutten mitgebracht, man kann aber auch Illexbeeren verwenden. Getrocknete Apfelscheiben von einem roten Apfel passen ebenfalls perfekt dazu. Die geschnittenen Zimt Stangen und die Anissterne streut man einfach darüber.

Abgezupfte Föhrennadeln geben der Schale einen zarten Look.

Mit Christbaumhaken kann man noch verschiedene Accessoires - etwa kleine Sterne oder Kugeln und Herzen - an den Rand der Kerzenvase hängen.

Vielleicht haben sie ja zu Hause kleine Gläschen von Teelichtern? Mit Wasser befüllt dienen sie als kleine Vasen, etwa für Rosen. Wenn die Rosen getrocknet sind könnte man die Rosenblätter auch noch darüber streuen. Natürlich lässt sich das ganze ganz leicht auch mit 4 Kerzen machen. Dann hat man gleich ein wunderschönes Adventarrangement.