• Gartenwissen
  • Gartenwissen für PrivatgärtnerInnen
  • Nachgefragt

Nachgefragt

Kann man alte, eingewachsene Rosenstöcke übersiedeln?

Rosen sind Tiefwurzler, daher ist es recht schwierig, diese zu verpflanzen. Jetzt nach dem Laubfall kann man es versuchen. Auf jeden Fall sollte man darauf achten den Wurzelballen möglichst vollständig ins neue Pflanzloch zu übersiedeln. Dann wird kräftig angegossen – um Hohlräume in der Pflanzgrube zu verschlämmen. Ganz wichtig sind allerdings auch ein sehr kräftiger Rückschnitt und das Anhäufeln der Triebbasis.