• Gartenwissen
  • Gartenwissen für PrivatgärtnerInnen
  • Nachgefragt

Nachgefragt

Auf meinen Zimmerpflanzen habe ich immer wieder Probleme mit der Weißen Fliege – was kann ich tun?

Die Weiße Fliege ist ein lästiger Schädling, der durch hohe Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit gefördert wird. Durch regelmäßiges Lüften und genaue Kontrolle kann man dem Befall vorbeugen. Stellt man Weiße Fliegen fest, dann sollte man betroffene Blätter entfernen bzw. die Pflanzen mit Kaliseifen-, Neem- oder Rapsölpräparaten behandeln. Im Gewächshaus kann man sie auch sehr gut mit Nützlingen, etwa Schlupf- und Erzwespen, bekämpfen.