• Schaugärten
  • Therapiegarten Schloss Schiltern

Therapiegarten Schloss Schiltern

© Natur im Garten/Alexander Haiden
© Natur im Garten/Alexander Haiden
Schloss Schiltern, © Natur im Garten/Alexander Haiden
Therapiegarten Schloss Schiltern, © Natur im Garten/Alexander Haiden

Seit 1987 ist das Schloss Schiltern samt Grünanlagen im Besitz des Psychosozialen Zentrums Schiltern. Das sozial integrative Unternehmen unterstütz Menschen mit verschiedenen psychischen Beeinträchtigungen. Mittels sinnvoller Beschäftigung in den Werkstätten, Begleitung und Förderung sollen schwierige Lebenslagen grundlegend verbessert werden.

Der Schlosspark bietet Raum zum Erholen und Entspannen. Der Innenhof des Schlosses gewährt mit seinem großen Teich unter alten Bäumen besonders im Sommer einen angenehm kühlen Rückzugsort. Den östlichen Teil des Parks nimmt der dreiteilige Therapiegarten mit ein: GartenWerkstatt, GartenZimmer und GartenAktiv bilden verschiedene Zonen. Die GartenWerkstatt entspricht dem herkömmlichen Bild eines Gartens. Hier werden im Schildgarten Heilkräuter gepflegt, Nutzpflanzen gesät und für die Weiterverarbeitung im landwirtschaftlichen Bereich oder in der Schloss-Café-Küche geerntet. Das GartenZimmer lädt zum Verweilen ein – in Hängematten oder auf Sitzbänken genießt man den Blick auf die die Staudenwinkel. Im Bereich GartenAktiv stehen Bewegung und Sensorik-Training im Vordergrund.

Wir sind dabei bei den Schaugartentagen Niederösterreich 2020:
Am 20. und 21. Juni, 26. und 27. September 9
.00-19.00 Uhr: Der Therapiegarten wurde neu gestaltet, erkunden Sie die neuen Gartenbereiche von der "GartenWerkstatt" über das "GartenZimmer" und legen Sie eine erholsame Pause im Park ein. Tipp: Besuchen Sie auch den ARCHE NOAH Schaugarten und die Kittenberger Erlebnisgärten in Schiltern!

Attraktionen

Eintritt und Preise: Parkzutritt frei

Auf der Karte

Kontakt

Therapiegarten Schloss Schiltern

Obere Straße 45
3553 Schiltern

Telefon: +43 2734 8222114


www.psz-schiltern.at/?id=160

Gartenöffnungszeiten

Park: ganzjährig frei zugänglich
Therapiegarten: ab Juni gegen Voranmeldung

Schloss-Café: Montag bis Donnerstag 9.30 bis 16.00 Uhr


Weitere Schaugärten in der Region