TEH® Kräuterschaugarten

TEH® Kräuterschaugarten, © Gemeinde Weinburg
Naturwiese für Insekten, © Gemeinde Weinburg
Kräutergarten und Wildblumen, © Gemeinde Weinburg

In dieser neu gestalteten Anlage inmitten von natürlichem Auwaldbereich wird uraltes, tradiertes Kräuter- und Heilkundewissen gesammelt, dargestellt und weitergegeben. Damit wird ein Stück kulturelles Erbe revitalisiert und öffentlich zugänglich gemacht. Durch die Vielfalt der Angebote ist ein Erlebnis mit allen Sinnen für alle Generationen möglich.

Der TEH® Kräuterschaugarten (Traditionelle Europäische Heilkunde) gliedert sich in 9 Themengärten: Beruhigungs-, Duft-, Erkältungs-, Frauen-, Haut-, Hildegard von Bingen-, Parazelsus-, Verdauungs- und Wildkräutergarten, sowie einen kindgerechten Kräuterabschnitt. Natursteinwege verbinden die Gärten miteinander und leiten die Besucher durch die unterschiedlichen Bereiche.

Kräuterwanderungen, Kochkurse, spezielle Kinderkurse, Heilkraft der Bäume usw. sind ein Auszug aus den vielfältigen Angeboten, die gerne angefragt werden können.

Schaugartentage Niederösterreich 2019

25. Mai, 9.00 - 12.00 Uhr: Gartenführung um 10.00 Uhr
26. Mai, ganztags: individuelle Besichtigung möglich

Attraktionen

  • 9 Themengärten
  • Melissa’s Kräuterhäuschen im Wildkräutergarten
  • Kräuterwanderungen, Kochkurse, spezielle Kinderkurse
  • Pielachtal Radweg

Besuchsdauer: nach Belieben

Eintritt und Preise

  • Eintritt frei
  • Frührungen für Gruppen auf Anfrage und nach telefonischer Vereinbarung

Auf der Karte

Kontakt

TEH® Kräuterschaugarten

Brüder-Teich-Straße 32
3205 Weinburg

Telefon: +43 699 14901325

peter.kalteis@weinburg.eu
www.weinburg.eu

Öffnungszeiten

Eintritt frei und jederzeit möglich

Gartenöffnungszeiten

Ganzjähring und ganztags frei zugänglich. Schaugartentage Niederösterreich: 25. Mai 2019: 9.00 - 12.00 Uhr 26. Mai 2019: ganztags individuell zu besichtigen


Weitere Schaugärten in der Region