Schloss Hof

Auf dem Lande mit Prinz Eugen

Als einer der größten und prächtigsten Herrschaftssitze im Habsburgerreich war Schloss Hof im 18. Jahrhundert glanzvolle Bühne für grandiose Empfänge und fürstliche Feste. Doch auch die Botanik nahm im Leben des Prinz Eugen einen herausragenden Stellenwert ein. Nach einer detailgetreuen Revitalisierung des Schlossensembles ist seit 2004 ein einzigartiges Gesamtkunstwerk des Barock wieder öffentlich zugänglich – und die authentische Gartenwelt des Prinzen kann in voller Pracht erlebt werden.

Über sieben Terrassen bis hinab zur March erstreckt sich die Gartenanlage. Kunstvoll bepflanzte Teppichbeete erstrahlen in leuchtenden Farben, akkurate Hecken bilden verwunschene Nischen und Laubengänge. Aus den imposanten Brunnenanlagen rauschen Fontänen und die Orangerie erstrahlt in neuem Glanz. Ab Ende Mai 2019 wird die 7. Gartenterrasse fertiggestellt und der barocke Gartengenuss entfaltet sich für alle Garten-Enthusiasten!

Die idyllischen Gärten des Meierhofs erscheinen dagegen rustikal. Hier gedeihen eine Vielfalt an Nutz-, Zier- und Heilpflanzen, wie etwa im Weinviertler-Garten, Naschgarten, Marmelade- oder Kräutergarten. Der Ostgarten lädt zum Verweilen ein und entpuppt sich als idealer Platz für ein Picknick.

Schaugartentage Niederösterreich 2019:
25. und 26. Mai, jeweils 15.00 Uhr: Gartenführung "Der Garten des Prinzen -  Das Meisterwerk künstlerisch gestalteter Natur" (Preis pro Person: Eintritt € 15,- zzgl. Führungsaufpreis € 3,-)
Picknick im Barockgarten: bringen Sie Ihren prall gefüllten Picknickkorb selbst mit oder bestellen Sie einengefüllten Picknickkorb beim Restaurant „Zum weissen Pfau“ – D&M Schlossgastronomie (mindestens zwei Tage vor Termin; Info unter www.schlossgastronomie.at)

Speziell am 26. Mai,13.30 Uhr: Führung "30 Jahre offene Grenzen: Kulturwanderung vom Barockgarten Schloss Hof zur Brücke der Freiheit" (Dauer ca. 2 Stunden, Preis pro Person: Eintritt € 15,- zzgl. Führungsaufpreis € 6,-)

Attraktionen

Besuchsdauer

  • Durchschnittlich ca. 4 Stunden
  • Führung: 1 Stunde

Eintritt und Preise: Eintritte, Führungen, Veranstaltungen

Auf der Karte

Kontakt

Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H, Standort: Schloss Hof

Schloßhof 1
2294 Schloßhof

Telefon: +43 2285 20000

office@schlosshof.at
www.schlosshof.at

Öffnungszeiten

Schloss Hof 1.1.-14.3.2019 täglich 10-16 Uhr 15.3.-17.11.2019 täglich 10-18 Uhr 18.11.- 23.12. und 25.12.-31.12.2019 täglich 10-16 Uhr An den Weihnachtsmarkttagen Sa, So, Fei 10-19 Uhr Schloss Niederweiden 15.3.-17.11.2019 täglich 10-18 Uhr

Gartenöffnungszeiten

Schaugartentage Niederösterreich: 25. und 26. Mai 2019


Weitere Schaugärten in der Region