Kräutergarten Kanlehen

Kräutergarten im südlichen Mostviertel, © Roswitha Fössl
Vielfalt in Pfanzen- und Tierwelt, © Roswitha Fössl
Strukturen für Nützlinge, © Roswitha Fössl
Bunte Stauden und Kräuter, © Roswitha Fössl
Kräutergarten Kanlehen, © Roswitha Fössl
Kräuter und bunte Stauden zieren den Vorgarten, © Roswitha Fössl

Von Kräuterspirale und Suppenwiese

Der Garten von Familie Fössl befindet sich in Göstling an der Ybbs im Steinbachtal. Das alte Haus ist leicht erreichbar und liegt direkt an der Straße zum Wildnisgebiet Dürrenstein und dem Eulenweg, einem beliebten Familienausflugsziel. Von der Straßenseite her ziert der Vorgarten das bereits seit 1305 bestehende alte Haus und begrüßt Besucherinnen und Besucher schon von weitem mit bunten Stauden und Kräuter.

Im Laufe der Zeit hat sich der Garten zum Kräutergarten mit Kräuterspirale entwickelt. Hier widmet sich Roswitha Fössl ihrer Leidenschaft: dem Garteln an sich und der Verarbeitung schmackhafter und heilbringender Kräuter. Auch Wildkräuter finden regelmäßig in der Küche ihre Verwendung, so wurde ein kleines Stück der Hauswiese schon bald zur geliebten „Suppenwiese“.

Die Hausherrin lächelt: „Früher hatte ich einen Garten, jetzt hat der Garten „mich“.“ Bei einem Gartenrundgang plaudert sie gerne mit ihren Gästen über dieses und jenes Kraut und tauscht dabei ihre Erfahrungen aus.

Attraktionen

  • Stauden
  • Kräuter
  • „Suppenwiese“
  • Schaubienenstock zwischen dem 14.06.23 und 30.07.23

Veranstaltungen: Veranstaltungen im Schaugarten

Besuchsdauer: Besucherinnen und Besucher halten sich durchschnittlich 1,5 - 2 Stunden im Schaugarten auf

Eintritt: freie Spende

Führungen: Auf Wunsch werden Gäste gerne mit einer Führung durch den Garten begleitet

Barrierefreiheit: der Garten ist barrierefrei 

Hunde: Die Mitnahme von Hunden ist erlaubt

Auf der Karte


Weitere Schaugärten in der Region

„Natur im Garten“ Telefon: +43 (0) 2742 / 74 333