• Schaugärten
  • Amethyst Welt Maissau

Amethyst Welt Maissau

Energietankstelle, © Amethyst Welt Maissau
Edelsteinhaus Maissau, © Martin Sommer
Herbststimmung, © Amethyst Welt Maissau
Chakrengarten, © Natur im Garten/Alexander Haiden
Chakrenweg im Amethyst Park, © Natur im Garten/Alexander Haiden
Amethyst Welt Maissau, © Andreas Anker
Amethyst Welt Maissau, © Amethyst Welt Maissau/Martin Sommer
Amethyst Welt Maissau, © Natur im Garten/Alexander Haiden

Kraftplatz in Grün und Lila

Der Amethyst ist ein mystischer Edelstein, hat eine unverwechselbare Farbe und einen geheimnisvollen Ruf. Rund um das Amethystvorkommen von Maissau entstand eine ganzjährig geöffnete Erlebniswelt für die gesamte Familie. Zu sehen ist der unterirdische Schaustollen mit der weltweit größten begehbaren Amethystader und eine Multimediashow über die Bedeutung des Amethysten in der Geschichte.

Das Gelände der Amethyst Welt mit dem Amethyst Park ist ein besonderer Kraftplatz. Es wurde speziell darauf geachtet, dass die vorhandene Energie im gesamten Areal „fließt“ und aufnehmbar ist. Der Amethyst Park ist mit heimischen Blumen, Gehölzen, Edel- und Natursteinen sowie mit Wasser gestaltet und besteht aus einzelnen Themengärten. Zu nennen ist hier der einzigartige „Chakrenweg“, der nach geomantischen Richtlinien angelegt ist, weiters der geologische „Garten Niederösterreich“, mit dem jeweils typischen Gestein aus den einzelnen Bezirken Niederösterreichs sowie der „Energietankstelle“, einem Ort, der dem gestressten und ausgepowerten Besucher zu einem positiven Energie-Ausgleich verhilft. Auch auf demTraumplatz, an dem 4 Energielinien unterschiedlicher Qualität zusammentreffen, ist die Energie spürbar. Die neu errichteten Wohlfühlplatzerl im angrenzenden Wald laden zum Verweilen und Picknicken ein.

Für alle Besucher gibt es als besondere Attraktion das Schatzgräberfeld, wo man nach Amethysten suchen kann – mit „Schürfgarantie“: jeder, der keinen Stein findet, bekommt einen Rohamethyst aus der Schatzkiste. Seit Kurzem kann man sich in der wetterfesten Goldwaschanlage als Goldgräber versuchen und unterschiedliche Schätze (zur Wahl stehen bunte Edelsteine, funkelndes Katzengold oder 30 Mio. Jahre alte Fossilien) aus dem feinen Sand mit einer echten Goldwaschpfanne ausgraben.

Attraktionen

  • Amethyst Park
  • Amethyst-Stollen
  • Edelsteinhaus mit Sonderausstellungen
  • Wetterfeste Goldwaschanlage
  • Schatzgräberfeld
  • Amethyst Shop
  • Schmuckwerkstätte
  • Amethyst Café
  • Picknick
  • Abenteuerspielplatz
  • Tiererlebniswald

Veranstaltungen: Veranstaltungen im Schaugarten

Besuchsdauer

  • Führung Amethyststollen oder Edelsteinhaus ca. 1 Stunde
  • Empfohlene Aufenthaltsdauer gesamt mind. 2 Stunden

Führungen

  • Amethyst-Stollen und Edelsteinhaus Samstag und Sonntag ab 10.00 Uhr zu jeder vollen Stunde. Wochentags je nach Saison.

Eintritt und Preise

Barrierefreiheit: Die Amethyst Welt samt Gartenbereich ist barrierefrei.

Schaugartenbewertung

Bewerten Sie Ihren Besuch dieses Schaugartens und gewinnen Sie tolle Preise!

Jetzt bewerten

Auf der Karte

Kontakt

Amethyst Welt Maissau

Horner Strasse 36
3712 Maissau

Telefon: +43 2958 84840
Fax: +43 2958 8484040

office@amethystwelt.at
www.amethystwelt.at

Sammelpass stempeln

an der Kassa, Horner Straße 36

April sowie Oktober bis 23. Dezember tägl. 10.00-17.00 Uhr
Mai bis September tägl. 10.00-18.00 Uhr

Öffnungszeiten

Geöffnet von 01.02. bis 28.02.

  • Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr

Geöffnet von 01.03. bis 31.03.

  • Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr

Geöffnet von 01.04. bis 30.04.

  • Montag von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Dienstag von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Mittwoch von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Donnerstag von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Feiertags von 10:00 bis 17:00 Uhr

Geöffnet von 01.05. bis 30.09.

  • Montag von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Dienstag von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Feiertags von 10:00 bis 18:00 Uhr

Geöffnet von 01.10. bis 23.12.

  • Montag von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Dienstag von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Mittwoch von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Donnerstag von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Feiertags von 10:00 bis 17:00 Uhr

Weitere Schaugärten in der Region