Das Naturgarten-Spiel

Für 2-4 Spieler ab 8 Jahren

Das Zuhause von Igel Nig ist bedroht, denn der strenge Gärtner Sepp räumt seinen Garten auf. Während er die Sträucher schneidet und das Blumenbeet säubert, bauen die Naturgärtnerinnen und Naturgärtner schnell ihre tierfreundlichen Gärten.

Wer schafft es als erstes, alle wichtigen Naturelemente beisammen zu haben, damit Igel Nig durch das Loch im Zaun in Sicherheit schlüpfen kann? Eile ist geboten, bevor der schützende Laubhaufen weggeräumt wird!

Lerne spielerisch die Tiere im Naturgarten kennen und erfahre mit viel Spaß und Bewegung, wie du sie schützen kannst!

Dank unseres EU-Projektes können wir das Spiel kostenlos anbieten:

  • an Pädagoginnen und Pädagogen für den gartenpädagogischen Unterricht im Programmgebiet Niederösterreich, Oberösterreich und Wien.
  • Jede Schule kann maximal 4 Spiele anfordern.
Wer bekommt das Spiel?

Pädagoginnen und Pädagogen und Schulen im Programmgebiet Niederösterreich, Oberösterreich und Wien.

Wie komme ich zu dem Spiel?

1) Abholung bei den „Natur im Garten“ Regionalstandorten (an Beratungsterminen unter Voranmeldung)

2) Auf Anfrage postalisch per Nachnahme (8,31 Euro pro Spiel)

Voranmeldung und Postanfragen beim „Natur im Garten“ Telefon unter  +43 (0)2742/74333 oder gartentelefon@naturimgarten.at.

Impressum

Autoren: S. Kropf, M. Wappel, S. Weber
Medieninhaber: Natur im Garten GmbH
Illustration und Grafik: arteffekt.at
Redaktion: M. Wappel
Druck: Piatnik, 2019

© 2019 Natur im Garten

Alle Rechte vorbehalten.