Hinterbrühl

Gemeinschaftsgarten "SBZ Hinterbrühl"

Das Projekt „Vitaminiapolis“ wurde im Jahr 2013 von Sozialpädagogen der Einrichtung initiiert und im Rahmen der Qualitätszertifizierung (EFQM) des SBZ- Hinterbrühl als Beispielprojekt umgesetzt. Ziel ist es, allen am Gärtnern interessierten Kindern/Jugendlichen und deren BetreuerInnen die Möglichkeit zur Betätigung in einem natürlichen Umfeld zu bieten, und ihre Gruppen teilweise mit frischem Obst/Gemüse und Blumenschmuck versorgen zu können.

Über die gärtnerische Arbeit können wertvolle pädagogische Maßnahmen gesetzt werden, die sich nachhaltig positiv auf die Entwicklung der Kinder auswirken. Zudem wird die Interaktion der teilnehmenden Gruppen vertieft und gefördert.

Auf der Karte


Weitere Gärten in der Region