Gars am Kamp

Gemeinschaftsgarten

Im Rahmen der Revitalisierung der ehemaligen historischen Klosteranlage wurde im wiederhergestellten Hof ein vielfältig nutzbarer Grünraum zu dieser Wohnhausanlage geschaffen, der zur Gänze nach „Natur im Garten“-Kriterien und nach den Bedürfnissen der Bewohner gestaltet und gemeinschaftlich biologisch bewirtschaftet wird. Ausschließlich heimische Pflanzen, Bäume und Kräuter wurden angebaut und die Früchte stehen den Bewohnern und Besuchern zur Verfügung.

Gemeinschaftsgarten seit: Oktober 2011

Gemeinschaftsgarten bei "Natur im Garten" seit: Oktober 2011

Auf der Karte


Weitere Gärten in der Region