Engabrunn

"Gemeinschaftsgrün im Dorf"

Eine Wiese, eingebettet in einen kleinen Mischwald am Rande der Weinriede "Stein" stand schon vor ca. 60 Jahren als "Kirschengarten" den Bewohnerinnen und Bewohnern zur Verfügung. Wir haben diese Idee aufgegriffen und Äpfel, Birnen, Marillen und Maronibäume gepflanzt. Himbeeren und Zwetschkenbäume findet man am Rand der Wiese. Weingartenhütte, Natursteinmauern, Labrinth und der anschließende "Weg des guten Gesprächs" laden die Menschem zum Verweilen ein.

Größe: ca. 250 m²

Gemeinschaftsgarten seit: Juli 2011

Gemeinschaftsgarten bei "Natur im Garten" seit: Juli 2011

Auf der Karte


Weitere Gärten in der Region