Wettbewerbe und Auszeichnungen

Auszeichnung für die „Natur im Garten" Gemeinde

Entschließt sich eine Gemeinde für den naturnahen Weg der Grünraumpflege, kann sie dies werbewirksam für sich nutzen.

„Natur im Garten" Gemeinden haben die Möglichkeit, sich jährlich für die 100%ige naturnahe Pflege ihrer öffentlichen Grünflächen im abgelaufenen Kalenderjahr mit dem „Goldenen Igel“ auszeichnen zu lassen.

Um den Golden Igel für das Kalenderjahr 2019 zu erhalten müssen „Natur im Garten“ Gemeinden einen Pflegebericht für die öffentlichen und halböffentlichen Grünflächen vorlegen und ein Ansuchen zur Auszeichnung „Goldener Igel 2019“ stellen.

„Natur im Garten“ Gemeinden haben dafür zwei Möglichkeiten:

Die Verleihung der Auszeichnung „Goldener Igel 2019“ findet im Rahmen des „Natur im Garten“ Gemeindetages am Freitag,  27. März  2020 in Rabenstein an der Pielach statt.

Beim „Natur im Garten“ Gemeindetag erwarten Sie auch heuer wieder interessante Themen und Berichte aus der Praxis.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren regionalen Berater / regionale Beraterin.  

Information

Weitere Infomationen erhalten Sie von unseren BeraterInnen in Ihrer Region.

Mehr

Goldener Igel 2018

Im Rahmen des „Natur im Garten“ Gemeindetags in Mödling wurden 57 Gemeinden mit dem „Goldenen Igel 2018“ ausgezeichnet.

Mehr

Ansuchen für die Auszeichnung "Goldener Igel 2019" für Gemeinden

Information

  • Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
  • Abgabefrist ist der 21. Februar 2020.

Pflegebericht 2019

Angaben zum Aussteller / zur Ausstellerin des nachfolgenden Berichts

1. Highlight der Maßnahmen 2019 der Ökologischen Pflege

Was sollen wir beim Festakt zur Verleihung besonders hervorheben, worauf sind Sie stolz? Neue Flächen, Erfolge, besondere Maßnahmen in Ihrer Gemeinde usw.

2. Pflegemaßnahmen auf Gemeindegrünflächen 2019

Zählen Sie hier bitte die mechanischen und biologischen Pflegemaßnahmen auf, die vorbeugend, regelmäßig oder in akuten Fällen eingesetzt wurden. Ebenso bitten wir um eine kurze Beschreibung von Gestaltungsmaßnahmen mit hohem ökologischen Wert. Die Aufzählung der Kriterien dient als Leitfaden, es müssen nicht alle Zeilen ausgefüllt werden.

Friedhofpflege 2019

Die laufende Betreuung der Friedhöfe erfolgte durch (zutreffendes bitte ankreuzen):

Friedhofpflege*

Freibäder 2019

Die laufende Betreuung des Freibades erfolgte durch (zutreffendes bitte ankreuzen):

Freibäder

Andere Freizeitanlagen 2019

Die laufende Betreuung der Freizeitanlage, wie Tennisplätze, Mini-Golf, usw. erfolgte durch (zutreffendes bitte ankreuzen):

Andere Freizeitanlagen*

3. Weiterbildungsmaßnahmen zur ökologischen Pflege 2019

Bitte führen Sie hier besuchte Angebote für Gemeindemitarbeiterinnen und -mitarbeiter von "Natur im Garten" oder vergleichbare Angebote an.

Weiterbildungsangebot 2019

4. Öffentlichkeitsarbeit zur ökologischen Pflege 2019

Gemeindezeitungsbeiträge, Teilnahme an Wettbewerben, Bürgerbeteiligung, Vorträge

Umgesetze Maßnahmen

Fotos aus dem ökologischen Grünraum:

Ich übermittle 5 repräsentative Fotos für die Präsentation beim Festakt der Verleihung. Ich gestatte ausdrücklich die Nutzung der Fotos im Rahmen von „Natur im Garten“.

Datenschutzhinweis*

Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

Wir freuen uns auf Ihr Ansuchen!