Baumschule und Gartengestaltung Klary

Mit Wissen und Witz zum harmonischen Garten

Ein harmonischer Garten ist ein erholsamer Garten. Aber Harmonie liegt (auch) im Auge des Betrachters – daher stehen bei der Planung individuelle Wünsche und Vorstellungen im Mittelpunkt. Und wenn die Gartenbesitzer nicht in die Gärtnerei kommen, dann kommen die Pflanzen eben im Lieferwagen …

Die Baumschule Klary wurde im Jahr 1956 von Robert Klary sen. gegründet. Heute wird sie in der zweiten Generation von Robert und Maria Klary geführt. Auch deren Sohn Thomas blieb seinen Wurzeln treu und absolvierte die HBLFA für Gartenbau in Wien-Schönbrunn. Seit 2010 bietet er zusätzlich zum Baumschulsortiment Gartengestaltung vom Profi an.

Obstbäume und Stauden
Die Baumschule Klary ist zwar ein Familienbetrieb, dennoch wird ein breites Sortiment geboten. Bei Obstgehölzen sind immer zahlreiche der beliebten alten Sorten vorrätig. Zusätzlich zu den Gehölzen gibt es seit 2010 auch die wichtigsten Staudenarten, das Angebot in diesem Sektor wird laufend erweitert.

Bio statt Chemie
„Auf eine Kulturführung im Einklang mit der Natur legen wir großen Wert“, erklärt Robert Klary. „Bei Schnecken setzen wir beispielsweise auf die biologische Bekämpfung durch Laufenten statt auf Chemikalien.“ Damit die Pflanzen bei der Kundschaft giftfrei weiterwachsen können, arbeitet Klary mit guter Beratung, gewürzt mit Humor und kleinen Anekdoten. Die richtige Gehölzart am richtigen Standort soll für langfristige Freude bei den Gartenbesitzerinnen und -besitzern sorgen.

Die mobile Baumschule 
Heute leider selten geworden sind Gärtner, die ihre Ware auf Märkten anbieten. Robert Klary gehört zu den wenigen, die das noch tun: Regelmäßig fährt er mit einem Kleintransporter voller prächtiger Gehölze und Stauden zu Bauernmärkten, Kirtagen und anderen Veranstaltungen. Gutenstein, Krems, Zwettl und Waidhofen, der Kleintiermarkt in Vitis sind Fixpunkte in seinem Marktkalender.

Dringend erwartet
„Da viele Märkte regelmäßig stattfinden, können wird auch außerhalb unserer Baumschule langfristige Kundenbeziehungen aufbauen“, erklärt der Baumschulist. „Das ermöglicht eine kontinuierliche Beratung.“ Viele Gartenfreundinnen und -freunde warten dann schon sehnsüchtig auf bestellte Pflanzen oder gute Tipps aus dem grünen Lieferwagen.

Individuelle Gartengestaltung 
„Da jeder Mensch andere Anforderungen an seinen Grünraum stellt, ist die richtige Planung entscheidend“, erklärt Thomas Klary. „Der Garten muss in seiner Gesamtheit eine Struktur bekommen. Nur dann bildet er einen harmonischen Raum und nicht bloß eine Anhäufung von Teilbereichen.“ Ein Sitzplatz am Teich oder ein Weg entlang einer Natursteinmauer? Ein naturnaher Garten aus heimischen Gehölzen oder eine Terrasse mit mediterranem Flair? – „Gartenträume jeder Art lassen sich verwirklichen“, gibt der Fachmann einige Anregungen für unterschiedliche Themen.

Gärten zum Selbermachen
Thomas Klary bietet Komplettgärten inklusive Umsetzung an. Ebenso führt er aber auch Aufträge durch, bei denen sich der Kunde aktiv an der Umsetzung seines Wunschgartens beteiligt. „Die gemeinsame Arbeit fördert das Gefühl für spätere Pflege- und Erhaltungsmaßnahmen im eigenen Garten. Außerdem spart sie Kosten dank der eingebrachten Arbeitszeit“, fasst er die Vorteile zusammen. „Dabei ist es auch möglich, Ideen noch relativ kurzfristig in die Umsetzung einfließen zu lassen.“

Auf der Karte