• Kurzgeschichten Igel „Nig"

Kurzgeschichten Igel „Nig"

Lassen Sie Ihre Kinder in die spannende Welt des Igel „Nig“ eintauchen. Laufend erlebt er neue Herausforderungen, lernt neue Naturgartenfreunde kennen und Ihre Kinder können viel aus diesen ökopädagogischen Kurzgeschichten mitnehmen.

Folge 1 und 2

In der ersten Folge freundet sich unser Igel „Nig“ mit der Biene Sabine an und stellt ihr einige Fragen. Dem Vogel Zwitschko will er in der zweiten Folge helfen, damit sein Futterhäuschen künftig vor Katzen sicher ist.

Folge 1 - NIG und die Biene Sabine

Folge 2 - Alarm im Garten

Folge 3 und 4

Die Naschecke im Naturgarten lernt Igel „Nig“ in der dritten Folge seiner Kurzgeschichten kennen. In der Folge „Glück im Unglück“ macht unser stacheliger Freund Bekanntschaft mit einem Teich. Zum Glück hilft ihm seine Naturgartenfreundin Biene Sabine und erklärt ihm, wie er aus dem Naturteich wieder raus kommt.

Folge 3 - NIG und die Liebeserklärung

Folge 4 - Glück im Unglück

Folge 5 und 6

In der fünften Folge fragt Igel „Nig“ seine Naturgartenfreundin Biene Sabine ob sie auch schon einmal Bauchschmerzen gehabt hat. Igel „Nig“ findet in der sechsten Folge den Komposthaufen sehr interessant und bezeichnet diesen als Zauberkasten.

Folge 5 - Vorsicht Milch

Folge 6 - Ein Haufen zum Nachdenken

 

Weitere spannende Abenteuer mit Igel „Nig" folgen.