• Beratung zur Anlage und Pflege von Blumenwiesen

Beratung zur Anlage und Pflege von Blumenwiesen

(c) E. Zottl-Paulischin

Neues, kostenloses Beratungsangebot von „Natur im Garten“

Eine Naturblumenwiese ist ein wunderschöner Blickfang und eine große Bereicherung für die Artenvielfalt in der Gemeinde. Auf dem Weg dorthin sind jedoch manchmal viele Fallstricke versteckt, über die man stolpern kann.

Das gewünschte Resultat, eine blühende Wiese mit Margeriten, Wiesensalbei & Co stellt sich dann nicht ein.
Das kann am falschen Aussaatzeitpunkt liegen, an einer nicht ordnungsgemäß aufbereiteten Fläche, an ungeeignetem Saatgut uvm.

Damit das nicht passiert, können sich Gemeinden an ihre jeweilige Regionalberaterin oder Regionalberater von „Natur im Garten“ wenden. Bei einem Lokalaugenschein vor Ort können ausgewählte Flächen begutachtet werden, ob sie hinsichtlich der Anlage von Blumenwiesen in Frage kommen.

In der überwiegenden Anzahl der Fälle können bestehende Wiesenflächen nämlich auch mittelfristig durch eine Pflegeumstellung in Blühwiesen umgewandelt werden. Das spart Arbeitszeit und Geld.

Information und Terminvereinbarung bei Ihren „Natur im Garten“ Beraterinnen und Beratern in den Regionen.
oder telefonische Beratung zum Thema auch beim Grünraumservice von „Natur im Garten“ unter 02742/74333 bzw. gartentelefon@naturimgarten.at