Comenius-Regio Partnerschaft "Bewegende Gärten - Bildung für nachhaltige Entwicklung in Schulgärten und auf grünen Schulhöfen"

Projektdauer: 01.08.2011 - 31.07.2013

Im Zuge einer Comenius Regio-Partnerschaft haben sich Institutionen aus Deutschland und Österreich zusammengeschlossen um gemeinsam das Projekt „Bewegende Gärten – Bildung für nachhaltige Entwicklung in Schulgärten und auf grünen Schulhöfen“ zu verwirklichen.

Schulgärten und grüne Schulhöfe bilden den Kernpunkt des Projektes  – Projektunterricht, der im Kontext einer „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ steht, wird gemeinsam von Partnern aus Deutschland und Österreich entwickelt und durchgeführt.

Schulgärten und grüne Schulhöfe sind nicht nur grüne Lernorte, sondern auch einzigartige Begegnungs- und Schaffensräume. Das Projekt zeigt dies anhand der Hauptthemen Gartenbau, Naturwahrnehmung und Lernförderung, Berufsorientierung und Gartentourismus sowie Gartenkunst. Nach einer theoretischen Einführung in die Themen steht die praktische Umsetzung im Mittelpunkt der Projektarbeit, beispielsweise bei Übungen zu sinnlichen Wahrnehmungen, bei der Errichtung eines Küchengartens, bei handwerklichen Arbeiten zur Berufsorientierung oder bei einer temporären Kunstaktion auf dem Schulhof.

Partnerländer
  • Deutschland
  • Österreich