Aussaat von Rukola

Rukola, ein Verwandter der Wilden Rauke, schmeckt hervorragend als Salat und ist bereits 4 bis 6 Wochen nach der Aussaat schnittreif. Er kann bis zu dreimal beerntet werden, wenn die Blätter nicht zu tief abgeschnitten werden.
Rukola ist genauso schmackhaft wie unkompliziert -- eine Düngung ist nicht notwendig, lediglich regelmäßige Wassergaben sind zu beachten.

Schritt 1
Das vorbereitete Beet ist von Beikräutern befreit und die Erde weist am besten eine feinkrümelige Struktur auf.

Schritt 2
Mit einem Pflanzholz werden im Abstand von 15 bis 20 cm die Saatreihen gezogen.

Schritt 3
In diese legt man ungefähr 1-1,5cm tief die Samen und bedeckt die Reihen wieder mit Erde.

Schritt 4
Das Beet vorsichtig angießen.