ORF-Show "Ein Garten für jede Jahreszeit"

"Natur im Garten" ist heute zu Gast:

Maria Wabnegg-Eberl in Thörl

Im Garten von Maria Wabnegg-Eberl werden die Besucherinnen und Besucher bereits an der Eingangspforte liebevoll mit der Aufschrift „Der Weg zum Glück“ begrüßt. Der herzlichen Einladung ist auch Karl Ploberger gefolgt, um die passionierte Kunsthandwerkerin in dieser Sendung in ihrem Gartenparadies im steirischen Thörl zu besuchen. Der Garten ist mit Marias Kunst eng verbunden, denn ihre Werkstatt, das urige „Hexenhäuschen“, schmiegt sich in das mit Hingabe gestaltete gärtnerische Arrangement am Fuße des Hochschwabs verträumt und geheimnisvoll ein.

Mehr Erfahren

Gartenpraxis

Staudenpracht – durch Teilung ganz leicht gemacht!

 

Mehr

„G'steckt und G'rührt“ -  mit Benjamin Schwaighofer

Zucchini-Couscous-Salat im Paprika

 

Mehr

Auf der Karte

Gartenkalender

Im Vollherbst naschen Mensch und Tier noch am letzten Fruchtbehang des schwarzen Hollers und den herb-süßen Dirndln/Kornelkirschen.

Mehr

Nachgefragt

Was tun wenn die Äpfel wurmig sind?

Mehr

Gewinnspiel

Woran erkennt man, dass ein Kürbis wirklich reif ist (Wie muss der Stängel aussehen)?

Teilnehmen

Archiv