• Gartenwissen
  • Gartenwissen für PrivatgärtnerInnen
  • ORF-Show 26.07.2020

ORF-Show 26.07.2020

"Natur im Garten" Sendung vom 26. Juli 2020

Ein idyllischer Bauerngarten in Niederösterreich, die beeindruckende Flora Südafrikas und eine wohltuende Johanniskrautsalbe - Biogärtner Karl Ploberger präsentiert Traumgärten und viel Wissenswertes rund ums Garteln.

Nachbars Gärten: Bucklige Welt
Direkt in der kleinen Ortschaft Eichberg in der Buckligen Welt befindet sich die Landwirtschaft von Familie Lechner mit einem kreativ gestalteten Bauerngarten. Begonnen hat alles mit einem eher kleinen Gemüsegarten, den Andrea Anna Lechner angelegt hat. Liebevoll verschönert Frau Lechner ihr privates Paradies zusätzlich mit allerlei Deko und Holzschildern. Verschiedene Rast- und Sitzplätze laden unterdessen ein, den Garten auch ausreichend zu genießen.

Die Gärtner: Gießkunde
Gießen und Bewässern im Sommer: Wann, wie oft, wie viel? Die Gärtnerinnen und Gärtner der Garten Tulln haben die Antwort.

Gartenreisen: Südafrika
Die beeindruckende Pflanzenvielfalt Südafrikas erlebt Karl Ploberger auf seiner Gartenreise. Er besucht den Garten Babylonstoren, auf Deutsch "Babylonische Gärten". Auf über drei Hektar gedeihen hier Gemüse, Obst und Kräuter in Hülle und Fülle, es ist, als ob man das Paradies verkosten kann.

Garten und mehr - Tipps von Karl Ploberger: Stecklinge vermehren
Wunderbar warm ist es jetzt, im Hochsommer. Bei diesen hohen Temperaturen lassen sich Gartenpflanzen meist problemlos durch Stecklinge vermehren. Wie das am besten funktioniert, weiß Biogärtner Karl Ploberger.

Uschi blüht auf: Johanniskrautsalbe

Mehr

Gewinnspiel

Aus welcher Pflanze kann man ganz einfach ein Bewurzelungs-Hormon selbst herstellen?

Teilnehmen