• Gartenwissen
  • Gartenwissen für PrivatgärtnerInnen
  • ORF-Show 18.09.2022

ORF-Show 18.09.2022

"Natur im Garten" Sendung vom 18. September 2022

Karl Ploberger präsentiert einen verwunschenen Romantikgarten, einen Barockgarten in Niederösterreich und Kräuterhexe Uschi Zezelitsch stellt Leder aus Gemüse her.

Elfenhaft und wild romantisch - das ist das Gartenparadies von Franziska Käfer im steirischen Stubenberg. Die leidenschaftliche Pflanzensammlerin hat vor über 50 Jahre mit der Gestaltung begonnen. Vor allem weiße Blühpflanzen wie Hortensien haben es ihr angetan, aber auch viele andere botanische Raritäten wachsen hier - vom Taschentuchbaum, Schneeglöckchenstrauch über den Mönchspfeffer bis hin zur immergrünen Magnolie. Ein blühendes Paradies auf 2000 Quadratmetern.

Im Topf, mit Wurzelballen oder wurzelnackt - es gibt unterschiedliche Arten, wie Bäume und Sträucher in Gärtnereien angeboten werden. Karl Ploberger erklärt die Vor- und Nachteile.

Herbstzeit ist Pflanzzeit - Die GärtnerInnen der Garten Tulln zeigen, wie man Schädlingen am besten jetzt schon vorbeugen kann.

Leder aus Gemüse? Kräuterhexe Uschi Zezelitsch macht's möglich. Sie stellt aus Zucchini Gemüseleder her.

Rezepte Zucchini

Josef Bauer vom Stift Klosterneuburg zu Gast bei Karl Ploberger
Karl Ploberger empfängt in der neuen Rubrik Gartenrepräsentantinnen und -repräsentanten von Österreichs schönsten Schlossgärten und historischen Parkanlagen zum Interview. Diesmal ist Josef Bauer vom Stift Klosterneuburg zu Gast.