• Gartenwissen
  • Gartenwissen für PrivatgärtnerInnen
  • ORF-Show 14.06.2020

ORF-Show 14.06.2020

"Natur im Garten" Sendung vom 14. Juni 2020

Biogärtner Karl Ploberger präsentiert den „Herzgarten“ in Oberösterreich, macht einen Abstecher in den Botanischen Garten von Madrid, hat die besten Tipps für's Mulchen und stellt ein Paradies für Nützlinge vor – die Blumenwiese.

Nachbars Grün
Violetta Pokorny-Jöbstl hat sich auf über 2000m2 in Arbing in Oberösterreich eine Wohlfühloase geschaffen. „Herzgarten“ nennt sie ihr Refugium, das durch eine imposante Trockensteinmauer und eine Ruinenmauer aus alten Ziegeln am Rande des idyllischen Teichs besticht.

Garten und mehr
Im Naturgarten richtig Mulchen - Biogärtner Karl Ploberger hat die Tricks und Kniffe und stellt unterschiedliche Mulchmaterialien vor.

Die Gärtner
Die Gärtnerinnen und Gärtner auf der GARTEN TULLN zeigen in mehreren Arbeitsschritten, wie man einen Blumenwiese richtig anlegt – ein Paradies für Nützlinge.

Gartenkunst rund um den Globus
Von seinen Gartenreisen rund um die Welt präsentiert Biogärtner Karl Ploberger diesmal den weit über 200 Jahre alten Botanischen Garten in Spaniens Hauptstadt Madrid. Hier wachsen über 500 verschiedene Pflanzenarten.

Kräuterexpertin Uschi Zezelitsch zeigt, welch vielseitige Verwendungsmöglichkeit die Zitronenmelisse bietet.

 

Mehr

Auf der Karte

Buchtipp

Genießen statt Gießen!
Autor:   Annette Lepple
Verlag: Ulmer

 

Buch kaufen

Archiv