• Gartenwissen
  • Gartenwissen für PrivatgärtnerInnen
  • ORF-Show 09.05.2021

ORF-Show 09.05.2021

"Natur im Garten" Sendung vom 9. Mai 2021

Biogärtner Karl Ploberger präsentiert am Muttertag einen besonders blütenreichen Garten in Niederösterreich, einen steinreichen Garten in den Niederlanden. Und Kräuterhexe Uschi Zezelitsch zaubert eine last Minute Muttertagsüberraschung.

Nachbars Grün – ein Rundgang durch die schönsten Gärten Österreichs: Winden bei Melk
Vor mittlerweile über 40 Jahren legte Karl Gundacker den Grundstein für seinen außergewöhnlichen Schaugarten. Heute umfasst das Arboretum des Gehölzsammlers in Winden bei Melk etwa 4,5 ha und ca. 3.000 verschiedene Arten und Sorten an Laub- und Nadelgehölzen sowie Stauden aus aller Welt – eine „große Pflanzenwelt im Kleinen“. Zu den Höhepunkten des Jahresablaufes zählt die Magnolienblüte im April und Mai, wenn etwa 140 verschiedene Arten und Sorten nach und nach ihre Blüten öffnen.

Garten und mehr – Tipps vom Biogärtner: Gärten auf kleinstem Raum
Gärten sind auch auf kleinstem Raum möglich – auch in einer Schale. Biogärtner Karl Ploberger zeigt, wie man in einem Pflanzentrog einen kleinen Garten anlegt– mit Pflanzen, die ganz wenig Wasser benötigen.

Die Gärtner: Dekorative Teichinsel
Wie man mit nur wenig Aufwand eine dekorative Teichinsel bauen kann, zeigen die Gärtnerinnen und Gärtner auf der Garten Tulln.

Uschi blüht auf: Getrüffelte Karotten

Mehr