G'steckt & G'rührt

Asia-Salate und Apfel-Asia-Salat-Smoothie

Natur im Garten-Koch Benjamin Schwaighofer nimmt uns diesmal mit auf eine kulinarische Reise nach Fernost und bereitet verschiedene Asia-Salate zu, die es in zahlreichen, geschmackvollen Sorten gibt. Sie sind form- und farbenreich und ihre Geschmackspalette reicht von mild bis scharf, weshalb sie in den letzten Jahren groß in Mode gekommen sind. Für Gartenanfänger sind sie bestens geeignet, da man schon nach einigen Wochen die erste Ernte am Teller genießen kann und die Kohlgewächse auch rasch nachwachsen. Benjamin verfeinert seine Salatvariation noch mit knusprigen Erdäpfeln und einem würzigen, leicht scharfen Sauerrahm-Dip. Für den gesunden Start in den Tag gibt´s außerdem noch einen gesunden Apfel-Asia-Salat-Smoothie!

Zutaten
  • 6-8 mittelgroße speckige Erdäpfel
  • Pflanzenöl
  • Asia-Salat-Mischung
  • Apfelessig, Olivenöl
  • 6-8 EL Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • frischer Oregano
Zubereitung
  • Erdäpfel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und in Pflanzenöl beidseitig knusprig anbraten, leicht salzen und pfeffern
  • Asia-Salate waschen, trocken schütteln, in feine Streifen schneiden und kurz vor dem Anrichten mit einer Marinade aus Apfelessig, Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen
  • für den Sauerrahm-Dip den frischen Sauerrahm mit Salz, Pfeffer, Zucker, gehacktem Oregano und einem Löffel Olivenöl abschmecken
  • Asiasalat mit knusprigen Erdäpfeln und Dip anrichten
Apfel-Asia-Salat-Smoothie

Für den Smoothie Äpfel entkernen und in grobe Stücke schneiden. Dann im Smoothie Mixer mit einer Handvoll Asia-Salat mixen und gleich genießen.

Zurück