Praxistag Jungbäume

am 6. März 2024

Bäume...

  • spenden Schatten.
  • kühlen an heißen Sommertagen die Umgebungstemperatur.
  • filtern die Luft.
  • verbessern die Aufenthaltsqualität in Gemeinden.
  • verschönern generationenübergreifend das Orts- und Stadtbild.

Bäume müssen speziell in Zeiten des Klimawandels vielen Herausforderungen standhalten. Mit der fachgerechten Pflanzung und Jungbaumpflege werden die Weichen für einen gesunden und langlebigen Baumbestand gestellt. Die Expertinnen und Experten geben einen Überblick,worauf bei Baumpflanzungen und in der Jungbaumpflege speziell zu achten ist. Dadurch wird das Fundament für einen gesunden und langlebigen Baumbestand gelegt.

„Natur im Garten“ und das RÖMERLAND Carnuntum laden herzlich zu dieser Veranstaltung ein und freuen sich auf einen regen Erfahrungsaustausch. Die Teilnahme ist kostenlos.

ab 07:45 Uhr Eintreffen
08:00 - 08:10 Uhr Begrüßung & Überblick
08:10 - 09.00 Uhr Einstieg ins Thema: Bäume – Herausforderung Klimawandel, Lösungsansätze durch fachgerechte Baumpflanzung und Pflege im Grünraum mit Petra Hirner „Natur im Garten“
09:00 - 09:30 Uhr PAUSE + SNACK
09:30 - 10:30 Uhr Anforderungen an die Pflanzung und Jungbaumpflege im verbauten Gebiet mit Felix Hagen „Natur im Garten“
10:45 - 12:30 Uhr Praxisteil Baumpflanzungen & Jungbaumpflege
12:30 - 13:00 Uhr Abschließende Fragen, Diskussion und Abschluss

Am Beginn wird auf die Artenauswahl eingegangen. Danach werden Anforderungen und Regelungen zur fachgerechten Pflanzung und Pflege von Bäumen behandelt.

Im Praxisteil werden gemeinsam Bäume gepflanzt und Pflegemaßnahmen an Jungbäumen gezeigt.

Anmeldung beim „Natur im Garten“ Telefon bis 29. Februar unter +43 (0) 2742/74 333 oder gartentelefon@naturimgarten.at. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Veranstaltung ist aus organisatorischen Gründen auf max. 35 Teilnehmende begrenzt.

„Natur im Garten“ GmbH

Share
Drucken

„Natur im Garten“ Telefon: +43 (0) 2742 / 74 333