• Veranstaltungen
  • Zertifikatslehrgang „Grundlagen der Baumprüfung und Baumpflege“

Zertifikatslehrgang „Grundlagen der Baumprüfung und Baumpflege“

Gemeinsam mit der Forstlichen Ausbildungsstätte BFW Traunkirchen und der BAUMPARTNER Arboristik GmbH hat „Natur im Garten“ einen neuen Lehrgang zum Thema „Baumprüfung und Baumpflege“ konzipiert.

Der neue Lehrgang wird ab Herbst 2021 eine Ausbildung zum qualifizierten Umgang mit Bäumen in den Siedlungsräumen und in der urbanen, nachhaltigen Waldwirtschaft entsprechend der österreichischen Baumkonvention anbieten.

Träger des Lehrgangs ist die FAST Traunkirchen. Die Ausbildung wird in Kooperation mit verschiedenen Institutionen durchgeführt, die sich mit der Pflege und Verwaltung von Bäumen beschäftigen: BFW, FAST Ossiach und Pichl, HBLA Bruck, Baumpartner Steyr, „Natur im Garten“ GmbH und Service GmbH, Linzer Baumforum.

Das Ausbildungsangebot entspricht den speziellen Anforderungen an das  theoretische und praktische Wissen rund um den Baum für die Tätigkeiten in der Land- und Forstwirtschaft, der öffentlichen Verwaltung sowie im gewerblichen Bereich der Baumpflege und Baumkontrolle.

Ein modularer Aufbau mit einem Grundmodul (5 Tage), einem Aufbaumodul (5 Tage) und einem Prüfungsmodul (3 Tage) für jene, die eine Zertifizierung anstreben, ist vorgesehen. Der European Tree Worker wird als Mindeststandard in die Zertifizierung einfließen.

Weitere Zielsetzungen der Zusammenarbeit sind ein nachhaltiger Umgang mit Bäumen und die Behebung von Mängeln in der Baumpflege. Die AbsolventInnen sollen eine umfassende Ausbildung erhalten, die auch einen 200h-Praxisteil enthält. Damit wird eine hohe Qualität gewährleistet.

Ort: DIE GARTEN TULLN

Lehrinhalte

Die Lehrinhalte der beiden Fachmodule wurden in Anlehnung an die ÖNORM L 1122:2011 und dem Stand der Technik gestaltet.

Modul 1 - Biologie und Mechanik

  • Baumbiologie und Baumkunde
  • Baumkrankheiten und Schädlinge
  • Phytohygiene und Entnahme von Probenmaterial
  • Abschottung und Fäule
  • Messkunde, Mechanik und Statik von Bäumen

Modul 2 - Baumprüfung und Baumpflege

  • Baumpflanzung und Jungbaumpflege
  • Pflege von mittelalten- und alten Bäumen
  • Schnittmaßnahmen
  • Baumstatik und Kronensicherung
  • Bodenkunde, Bäume im Baustellenbereich, Wurzelbehandlung
  • Baumschutz, Baumumfeld
  • Rechtskunde, Verkehrssicherungspflichten
  • Baumkontrolle

Zum Abschluss des Zertifikatslehrgangs ist die erfolgreiche Absolvierung des Moduls 3 – Zertifikatsprüfung notwendig. Um zur abschließenden Zertifikatsprüfung im Modul 3 antreten zu dürfen, muss eine 200-stündige Praxis und eine Projektarbeit im Baumpflegebereich nachgewiesen werden. Die Module 1 und 2 können nur gemeinsam gebucht werden. Das Prüfungsmodul dient der Vorbereitung und Durchführung der Zertifikatsprüfung.
Die Anmeldung und Verrechnung des Moduls 3 (Prüfungsmodul) erfolgt über die Forstliche Ausbildungsstätte Traunkirchen des BFW am WALDCAMPUS Österreich Forstpark 1, 4801 Traunkirchen.

Termine:
Modul 1: 27.09.-01.10.2021
Modul 2: 08.11.-12.11.2021

Kursbeitrag: 750 Euro pro Kurswoche
Zuzüglich Kosten für Verpflegung und Unterkunft, Lehrgangsunterlagen

Anmeldung: gartentelefon@naturimgarten.at oder 02742/74333

Veranstalter

FAST Traunkirchen

Share
Drucken