• Veranstaltungen
  • Grünraum-Praxistag

Grünraum-Praxistag

Pflegeextensive Staudenbeete anlegen für BauhofmiterarbeiterInnen und GrünraumpflegerInnen

Viele Gemeinden wünschen sich attraktives und pflegeleichtes Straßenbegleitgrün. Bei gut durchdachter Anlage sind Staudenbeete beinahe ganzjährig attraktiv, an Trockenheit oder andere Klimabedingungen angepasst und pflegeextensiv.

Folgende Themen werden beim Praxistag behandelt: Anlage von Beeten (Bodenvorbereitung, Mulch usw.), Unkräuter effizient fernhalten, Pflanzung & Pflege, Gestaltungsbeispiele und Anpassung an den Klimawandel. Die Stadtgemeinde Gmünd, der Verein „Přírodní zahrada z.s.“ und „Natur im Garten“ laden herzlich ein zu dieser Veranstaltung. Die Teilnahme ist kostenlos, Mittagessen ist nicht inbegriffen. Um Anmeldung wird gebeten, die Veranstaltung ist aus organisatorischen Gründen auf max. 30 TeilnehmerInnen begrenzt. Die Veranstaltung wird zweisprachig abgehalten. Wir ersuchen um Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Das grenzübergreifende Projekt Klimagrün ATCZ142 wird mit finanzieller Unterstützung der EU im Rahmen des INTERREG V-A Österreich-Tschechische Republik umgesetzt.

Programm
  • Ab 8:30 Uhr Eintreffen
  • 8:45 Uhr Begrüßung durch Bürgermeisterin Helga Rosenmayer
  • 8:55 – 9:15 Uhr Vorstellung und Einstieg ins Thema
    Martina Liehl-Rainer und Martina Petrova
  • 9:15 – 10:15 Uhr Kommunale Staudenbeete: Anlage, Pflanzung & Pflege Teil 1
    Franz Großauer
  • 10:15 – 10:35 Uhr Kaffeepause
  • 10:35 – 11:30 Uhr Kommunale Staudenbeete: Anlage, Pflanzung & Pflege Teil 2
    Franz Grossauer
  • 11:30 – 12:00 Uhr Best practice Beispiele von Staudenpflanzungen in öffentlichen Grünräumen in Südböhmen
    Jan Nussbauer
  • 12:00 – 13:15 Uhr Pause
  • 13:15 – 13:45 Uhr Führung durch Bepflanzung der Bahnhofstraße
  • 13:45 – 15:15 Uhr Ein Staudenbeet wird gemeinsam ausgepflanzt
  • 15:15 – 15:30 Uhr Gemeinsame Feedback bzw. Fragerunde / Ende

Infoblatt

Hier können Sie das PDF mit allen Informationen downloaden.

MEHR

Share
Drucken