• Veranstaltungen
  • Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung

22. Jänner 2022 von 16-18 Uhr ONLINE

Mit dem Online-Frühlingserwachen 2.0 bereiten wir Sie gemeinsam mit Biogärtner Karl Ploberger und Martina Rupp auf die neue Gartensaison vor. Die ExpertInnen von „Natur im Garten“ sowie Karl Ploberger geben Ihnen die besten Tipps zum Saisonstart im Garten, auf der Terrasse oder am Balkon!

Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Veranstaltung mit Gewinnspiel. Bei einer Online Anmeldung sowie einer Anmeldung über das „Natur im Garten“ Telefon bis 21. Jänner 2022 nehmen Sie automatisch am großen „Natur im Garten“ Gewinnspiel teil. Die Gewinner werden im Zuge der Veranstaltung bekanntgegeben.

Programm

16:00   Begrüßung

16:15   Vortrag: Bäume pflanzen und pflegen         

16:30   Tut Gut Bewegungstipps

16:35   Vortrag: Nistkästen selbst bauen

16:50   Tut Gut Bewegungstipps

16:55   Vortrag: Stauden für Bienen, Hummeln & Co.

17:15   Fragerunde mit Karl Ploberger

17:35   Gartentipps & Gartentricks (in diesen gleichzeitig stattfindenden Austauschgruppen können Sie sich vertiefende Gartentipps & Gartentricks holen)

   • Bäume pflanzen und pflegen

   • Stauden für Bienen, Hummeln & Co.

   • Torffreies gärtnern – Ja es ist möglich!

   • Nistkästen selbst bauen

   • Natur statt Plastik im Garten

18:00 Ende

Inhalte der Gartentipps & Gartentricks

Bäume pflanzen und pflegen
Gemeinsam machen wir einen kleinen Streifzug durch das 1x1 der Baumpflanzung & -pflege. Was macht einen guten Start aus? Wie funktioniert eine vorbeugende Stärkung von Anfang an? Was tun bei Lästlingen? Schneiden wann und wo? Es gibt viel Raum für Ihre Fragen!

Stauden für Bienen, Hummeln & Co.
Eine Vielzahl an unterschiedlichen Stauden sind im Handel erhältlich und bringen Duft und Farbe in unseren Garten. Aber sind alle Stauden für Bienen, Hummeln und Co. geeignet und welche der Pflanzen sind ein regelrechter Insektenmagnet? Dies erfahren Sie beim kurzen Tipp zu Stauden für Bienen, Hummeln und Co.

Torffreies gärtnern – Ja es ist möglich!
Dieser Gartentipp dreht sich um die Pflege der Pflanzen in torffreien Erden. Weiters gibt es Rezepte und Tipps zur Selbstherstellung von torffreien Erden für die Aussaat, Kräuter, Balkonblumen und Kübelpflanzen.

Nistkästen selbst bauen
„Nistkästen sind im Naturgarten ein wichtiger Beitrag zum Vogelschutz. Robert Lhotka stellt die wichtigsten Tipps zum Selbermachen vor.“

Natur statt Plastik im Garten
Plastik ist mittlerweile zum Problemstoff geworden und als Mikroplastik im wahrsten Sinnen des Wortes in aller Munde.
Im Workshop wird kurz darauf eingegangen, was Mikroplastik im Boden, bei den Pflanzen und anderen Gartenbewohnern bewirkt. Anschließend wird gemeinsam erarbeitet, welche plastikfreien Alternativen beim umweltfreundlichen Gärtnern helfen und wie man mit dem unverzichtbaren Plastik umgehen sollte, um die Entstehung von Mikroplastik zu vermeiden.

Zoomlink & technische Informationen

Klicken Sie hier für Kurzvorträge von „Natur im Garten“, Gartentipps von Biogärtner Karl Ploberger und Martina Rupp sowie einem Gewinnspiel! Durch den Nachmittag moderiert Karl Ploberger.
Der Raum ist von 16.00-18.00 Uhr geöffnet.
Verwenden Sie dazu bitte folgenden Zoom-Link: https://us02web.zoom.us/j/83287591112
Meeting-ID: 832 8759 1112
Kenncode: 618204

Technische Informationen
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist via Computer, Laptop, Tablet, Smartphone oder iPhone mit Internetverbindung möglich. Sie müssen sich für die Teilnahme nicht bei zoom.us registrieren, die Installationsdatei wird automatisch heruntergeladen, sobald Sie den Link öffnen. Stellen Sie eine gute Internetverbindung sicher und schließen Sie alle weiteren Programme bzw. Downloads. Ein Headset und eine Webcam sind von Vorteil.

Wenn Sie mit Computer oder Laptop teilnehmen, öffnen Sie den Teilnahmelink wenn möglich mit Google Chrome oder Firefox. Bei Teilnahme mit dem Smartphone oder Tablet, laden Sie bitte vorab im App Store bzw. Google Play Store die App ZOOM Cloud Meetings herunter. Bei Klicken des Teilnamelinks öffnet sich das Meeting über das App. Alternativ können Sie die Meeting ID direkt in der App eingeben indem Sie auf „An Meeting teilnehmen“ klicken.

Dem Zoom Meeting beitreten:
• Zoom-Link anklicken.
• Meeting über die Zoom Anwendung öffnen oder „Starten Sie über Ihren Browser“ anklicken.
• Dem Meeting beitreten
• „Per Computer dem Audio beitreten“ (PC) / „Anruf über Internet“ (Handy) auswählen.

Falls technische Störungen auftreten:
• „Meeting verlassen“ und nochmals neu einsteigen. (d.h. nochmals auf den Link klicken)
• Endgerät wechseln.
• Alle Programme im Hintergrund schließen.
• Help-Hotline anrufen: Ulli Lindner , 0676/848 790 719

Veranstalter

„Natur im Garten“ Service GmbH

Share
Drucken