Schaugarten Veronika Riegler

Privatgarten Veronika Riegler, © Natur im Garten/Alexander Haiden
Privatgarten Veronika Riegler, © Natur im Garten/Alexander Haiden

Fuchsien und Heilkräuter

Bei einer der ersten Ausstellungen der Österreichischen Fuchsienfreunde überfiel Veronika Riegler die Leidenschaft – und die hält ungebrochen an. Mittlerweile umfasst ihre imposante Kollektion an die 500 Sorten Fuchsien – in Kübeln und Töpfen auf 500 m Seehöhe gesammelt. Auch winterharte sind dabei und viele von heimischen Züchtern.

Von ihrem Mann wurde Frau Riegler liebevoll die „Fuchsien-Vroni“ genannt. Im Laufe der Jahre hat sie die steile Leiten rund um den kleinen Bergbauernhof im Pielachtal in ein Kübelpflanzenparadies verwandelt. Auch bei Engelstrompeten, Schönmalven und Oleander zählt Frau Riegler neben Fuchsien schon viele Sorten. Die nach ihr benannte Sorte ‚Fuchserl-Vroni’ trägt gefüllte, zartrosafarbene, große Blüten. Als langjähriges Mitglied im Verein der Fuchsienfreunde erfüllt es Frau Riegler mit besonderem Stolz, dass auch ihr Name in die Fuchsien-Geschichte eingeht. Überwintert werden die Pflanzen in einem Glashaus und in mehreren Erdkellern.

In den vergangenen Jahren ergänzte Veronika Riegler ihr bereits überwältigendes Angebot noch mit etwa 300 Kräutern. Vor allem Heilkräuter haben es der Sammlerin angetan.

Attraktionen: Fuchsien-Sammlung

Eintritt und Preise: Eintritt: € 4,- pro Person 

Gruppen nach Vereinbarung.

Auf der Karte

Kontakt

Schaugarten Veronika Riegler

Rehgrabengegend 4
3211 Loich

Telefon: +43 2722 8355


Gartenöffnungszeiten

15. Juli bis 15. August, jeweils ab 13.00 Uhr Gruppen nach Voranmeldung


Weitere Schaugärten in der Region