Bildungszentrum Gaming

In der Praxis lernen, © LFS Gaming
Lehr- und Schaugarten, © LFS Gaming
Bildungszentrum mit Schaugarten, © LFS Gaming

Gartenwissen und Gartenpraxis

Der Schulgarten ist ein besonderes Highlight der Landwirtschaftlichen Fachschule in Gaming (LFS). Er ist liebevoll gestaltet und bunt bepflanzt. Nicht nur in den Unterrichtspausen, sondern auch in der Freizeit steht das Gelände der Erholung zu Verfügung. Der Garten wird von den Schülerinnen und Schülern während des praktischen Unterrichtes gepflegt, um wertvolle gärtnerische Erfahrungen zu sammeln und sich kreativ zu betätigen.

Der Schulgarten ist in verschiedene Bereiche wie Bauerngarten, Kräutergarten und Beerengarten gegliedert und dient der täglichen Arbeit im praktischen Unterricht. Den Schülerinnen und Schülern werden umfassende Kenntnisse für einen eigenen Hausgarten vermittelt. Für Besucherinnen und Besucher sind die verschiedenen Beetformen und unterschiedlichen Produktionstechniken interessant sowie die große Vielfalt an Gemüse und Zierpflanzen.

Im Schaugarten lernen die Schülerinnen und Schüler die große Vielfalt der Nutzpflanzen kennen – von Anbau und Pflege im Garten über Ernte und Lagerung bis hin zur Verwendung in der Küche. Die gesamte Gartenanlage wird nach ökologischen Grundsätzen bewirtschaftet und ist naturnah gestaltet.

Attraktionen

  • Kurse und Workshops
  • Kartause Gaming
  • Naturpark Ötscher Tormäuer

Besuchsdauer: Nach Belieben

Eintritt und Preise: Eintritt frei

Auf der Karte

Kontakt

Bildungszentrum Gaming

Ötscherlandstraße 38
3292 Gaming

Telefon: +43 7485 97353

office@lfs-gaming.ac.at
www.lfs-gaming.ac.at

Gartenöffnungszeiten

Montag bis Freitag während der Schulzeit jeweils von 9.00 bis 16.00 Uhr Wochenende und Feiertage nach telefonischer Vereinbarung


Weitere Schaugärten in der Region