"Natur im Garten" Gütesiegel

Mit dem Gütesiegel von „Natur im Garten“ steht Ihnen eine fundierte Entscheidungshilfe beim Kauf von ökologischen Gartenprodukten zur Verfügung. Pflanzenschutz- und Pflanzenstärkungsmittel, Hilfsmittel, Dünger, Substrate, Kompostierungshilfen sowie Gartenhilfen wie Hochbeete, Komposter, Mulchmaterialien und vieles mehr werden damit ausgezeichnet, um naturnahes Gärtnern zu erleichtern.

Das „Natur im Garten“ Gütesiegel hält sich zu 100 % an die Kriterien von „Natur im Garten“ und an die Richtlinien der EU BIO Verordnung 834/2007 bzw. 889/2008. In der Bio-Landwirtschaft sind einige sinnvolle ökologische Mittel für den Garten und Grünraumbereich nicht zugelassen (z.B. Essigsäurepräparate gegen Beikräuter, da diese in der Landwirtschaft auch nicht notwendig sind).

Mit dem „Natur im Garten“ Gütesiegel können auch Präparate ausgezeichnet werden, die nicht für den biologischen Landbau zugelassen sind, wenn sie ausschließlich natürliche, naturidentische oder traditionell verwendete ungiftige Substanzen enthalten (Berücksichtigung findet hier auch die Grundstoffliste der EU Pflanzenschutzverordnung). Darüber hinaus spricht sich „Natur im Garten“ aus ökologischen Gründen klar gegen Torfverwendung aus.

Mit "Natur im Garten" ausgezeichnete Produkte erfüllen die Bio-Kriterien und darüber hinaus noch gartenrelevante Kriterien, wie das Verbot der Torfverwendung.
Das „Natur im Garten“ Gütesiegel erleichtert beim Einkauf die Kaufentscheidung für Produkte zum naturnahen Gärtnern.

Vorteile des "Natur im Garten" Gütesiegels

  • kann zur Bewerbung von Produkten (Verpackung, Website, Katalog,...) verwendet werden
  • auf der "Natur im Garten" Website empfohlen, gelistet und mit der Website des Produzenten verlinkt
  • in einem Produktkatalog als kostenloser Download auf der Website genannt und beschrieben
  • bei Schulungen, Workshops, Seminaren und anderen Veranstaltungen von "Natur im Garten" empfohlen
  • beim "Natur im Garten" Telefon empfohlen und beraten

Bio-Garten-CHECK-App

Der unabhängige Produktcheck für ökologische Gartenprodukte.

MEHR

Produktgruppen

Bodenhilfsstoffe

Die Grundlage für ein nachhaltig gesundes Pflanzenwachstum, keine direkte Düngung mit wasserlöslichen Nährsalzen sondern vielmehr eine harmonische Ernährung über die Aktivierung des Bodenlebens.

mehr

Garten- und Kompostierungshilfen, Mulch

Unter Gartenhilfen werden Produkte (Werkzeug, Hochbeete, Anzuchthilfen, Abdeck- und Mulchmaterialien sowie Kompostierungshilfen) zusammengefasst, welche bei der ökologischen Bewirtschaftung des Gartens und der Grünräume sinnvoll und nützlich sind.

mehr

Pflanzenschutzmittel

Biologische Pflanzenschutzmittel  sind im Gegensatz zu synthetischen Pflanzenschutzmitteln in kürzester Zeit vollständig biologisch abbaubar.

mehr

Nützlingshotels

Wildbienen und Co. können  wir im Garten durch  Nützlingshotels fördern. Die Qualität und die richtigen Baumaterialien spielen dabei eine wichtige Rolle, damit sich die Tiere wohl fühlen und das Nützlingsquartier auch besiedeln.

mehr

Düngemittel

Ein wesentlicher Punkt für die naturnahe Gartenbewirtschaftung ist die organische Düngung.  Im Boden gebundene Nährstoffe werden durch ein aktives Bodenleben rasch umgesetzt und sind dann für die Kulturpflanzen verfügbar.

mehr

Klebefallen gegen Schädlinge

Frostspanner, Trauermücken, Kirschfruchtfliege  und andere Schädlinge können ohne den Einsatz von Chemie, mit einfachen Klebefallen, bekämpft werden.  Diese sind kinderleicht anzubringen und erzielen wirkungsvolle Effekte.

mehr

Schnecken

Die unliebsamen Schnecken, sollten durch eine Kombination verschiedener Maßnahmen (Absammeln, morgens bewässern, trockener Mulch,...) bekämpft werden. Verschiedene biologische Mittel können bei der Bekämpfung von Schnecken unterstützen und die Zahl der schleimigen Schädlinge Reduzieren.

mehr

Maulwurf / Wühlmaus

Maulwurf und Wühlmaus machen neben Schnecken, den Gartenliebhabern, zu schaffen. Hier gibt es eine Palette, wie die Tiere aus dem Garten vertrieben werden.

mehr

Erden & Substrate (torffrei)

Die Grundlage für ein gesundes Pflanzenwachstum ist die Auswahl der richtigen Erden & Substrate. Besonders wichtig ist es darauf zu achten, dass diese nachhaltig produziert wurden und keinen Torf enthalten.

mehr

Pflanzenhilfs- und Pflanzenstärkungsmittel

Pflanzenhilfs- und Pflanzenstärkungsmittel sind von großer Bedeutung im Naturgarten, helfen sie doch Pflanzen gesund zu halten und die Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheiten und Schädlingen zu erhöhen.

mehr

Ökologische Unkrautbekämpfung

Ökologische Unkrautbekämpfungsmittel sind im Gegensatz zu synthetischen Mitteln in kürzester Zeit vollständig biologisch abbaubar.

mehr