Klosterneuburg

Wohnprojekt Fellergraben

Eine große Obstwiese mit Wildgehölzen bietet einen wunderbaren Ausblick in den Wienerwald. Es gibt Gemüsebeete, Obstgehölze und eine Trockensteinmauer um einen Sitzplatz. Jede Wohneinheit hat zusätzlich einen privaten Bereich. Die Herstellung erfolgte mit Ausnahme der Trockensteinmauer in Eigenleistung.

Besonderheit der Anlage/ Warum hat sie Mustercharakter
Es gibt 7 Bienenstöcke; die Anlage ist in sehr steiles Gelände eingepasst. Durch Zulassen von Sukzession passt sich die Vegetation den Klimaschwankungen an.

Alter
Die Anlage besteht seit ca. 20 Jahren

Pflege
Die Pflege erfolgt durch die BewohnerInnen, es gibt 2 „Gartentage“. Darüber hinaus sind einzelne Personen für den Kompost bzw. das Rasenmähen zuständig.

Auf der Karte


Weitere Referenzflächen und Musteranlagen in der Region