• Downloads
  • „Natur im Garten“ gibt Jahresausblick und leitet Gartensaison 2021 ein

„Natur im Garten“ gibt Jahresausblick und leitet Gartensaison 2021 ein

„Natur im Garten“ gibt Jahresausblick und leitet Gartensaison 2021 ein

Landesrat Martin Eichtinger: „Jahresschwerpunkt liegt auf Blühwiesen für Bienen, Schmetterlinge & Co. Für jede Niederösterreicherin, jeden Niederösterreicher soll 1 Quadratmeter neu angelegt werden. Auftakt dafür ist der virtuelle Lauf „Bee Running“, bei dem man am Samstag, 27.3. noch mitmachen kann. Innovative Lösungen für alle Gartenfragen bietet die neue Website gartentelefon24.at.“


2020 hat auch für „Natur im Garten“ eine rasche Umstellung auf Online-Angebote bedeutet. Da die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher in der Corona-Zeit verstärkt den Garten, den Balkon und die Terrasse nutzten, konnte „Natur im Garten“ insgesamt 5,80 Millionen Menschen digital erreichen. „Auch 2021 hat die niederösterreichische Umweltbewegung viel vor. Mit der Aktion ‚Blühsterreich‘ wird auf die Wichtigkeit der Blühwiesen für Nützlinge aufmerksam gemacht. Jede Bürgerin und jeder Bürger soll dazu animiert werden, auch im Eigenheim eine Blühwiese zu säen und somit zum Erhalt der Artenvielfalt beizutragen.“, so Landesrat Martin Eichtinger.


„Auftakt zur Blühwiesenaktion ist der virtuelle Lauf ‚Bee Running‘ am 27. März 2021. Dabei kann jeder, der angemeldet ist, seine gegangenen oder gelaufenen Kilometer einmelden. Für jeden gelaufenen Kilometer wird in Niederösterreich 1m2 Blühwiese gesät.“, so Eichtinger. Am 18. April 2021 ruft „Natur im Garten“ zum Blühwiesensonntag aus. Kostenlose Samensackerl können Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner beim „Natur im Garten“ Telefon sowie bei teilnehmenden Gemeinden beziehen. Auch bei den „Natur im Garten“ Partnerbetrieben kann Blühwiesen Saatgut gekauft werden.

Alle Infos zur Blühwiesenaktion sowie zum Fotowettbewerb finden Sie unter www.bluesterreich.at.

„Torffrei – sei dabei“ und neue Website für Gartenfragen
Unter dem Motto „Torffrei – Sei dabei“ werden ganz gemäß den Kernkriterien von „Natur im Garten“ die ökologischen Vorteile von torffreier Erde weiter in den Vordergrund gestellt.
Innovative Lösungen für alle Gartenfragen sind auf der neuen Website www.gartentelefon24.at zu finden. Anhand der Auswahl verschiedener Parameter finden die Anwender entsprechende Tipps zur Vorbeuge und zur ökologischen Bekämpfung in Haus und Garten. Zu den einzelnen Schädlingen, Krankheiten, Beikräutern oder Lästlingen sind Bilder zur Identifizierung hinterlegt.

Partnerbetriebe

Hier geht es zu unseren Partnerbetrieben.

Mehr