HUMMEL Erdbeeren

HUMMI Beerenpflanzen für Beet und Balkon

Begonnen hat alles 1947 auf einem Äckerle, in Stuttgart. Der begeisterte Gärtnermeister Reinhold Hummel gründete eine Gärtnerei und begann mit der Züchtung seiner Lieblingsfrüchte: Erdbeeren. Der Durchbruch gelang Anfang der 50er-Jahre mit der Züchtung der weltweit ersten Klettererdbeere (KletterToni). Durch diesen Erfolg traf Reinhold Hummel eine Entscheidung, die für uns bis heute uneingeschränkt gültig ist: Hummi-Erdbeeren werden speziell für den Hausgarten gezüchtet.

Was bedeutet das? Nun, die Marktanforderungen an moderne Erdbeersorten sind hoch: Hellrot, transportfest, lange lagerbar, möglichst einheitlich und groß, um die Pfückleistung zu steigern, müssen die Früchte sein. Doch durch diese Zuchtziele verlieren die Früchte viel an Geschmack und Aroma, sie verarmen. Ein gutes Beispiel ist die Sorte Mieze Schindler. Unmöglich Früchte im Handel zu bekommen, denn sie sind zu klein, dunkelrot, zu weich und nicht lagerbar. Aber Mieze Schindler ist eine Sorte, die in Hausgärten seit über 90 Jahren angebaut wird. Weil die Erdbeeren so aromatisch sind! Genau das ist unser Fokus. Wir erhalten bewusst alte Sorten und züchten mit ihnen unsere Sorten, mit ganz klassischen Methoden. So versuchen wir, ein Stück Natur in den Garten zu bringen, Erdbeersorten, die ihren natürlichen Reichtum und ihre Vielfalt erhalten haben. Im Beet zum Sattessen und Verarbeiten oder für Balkon und Terrasse zum Naschen, wir haben die richtige Sorte.

Und eins haben alle Hummibeeren gemeinsam: Sie sind ertragreich und lecker ganz nach unserem Motto: Pflanz dir Glück.

Kontakt

Hummi Beerenpflanzen
Reinhold Hummel GmbH+Co.KG
Köstlinstraße 121, 70499 Stuttgart
Tel: 0711860083-12
Mail: info@hummibeeren.de

Website