• Schaugärten
  • Verein „Natur im Garten“ Schaugärten
  • Gartensommer Niederösterreich

Gartensommer Niederösterreich

„Gartensommer Niederösterreich“ nennt sich der von Mai bis in den September reichende Veranstaltungsreigen, der in den bezauberndsten Grünoasen in ganz Niederösterreich über die Bühne geht. Da wird gepicknickt, gefeiert, gespielt und gefaulenzt, mitten in der Schönheit der blühenden Gärten.

Zu den Höhepunkten zählen unter anderem die Gartensommer-Vollmondnächte und zauberhafte Auftritte der „Living Plants – Bewegende Pflanzengeschichten“. Gartensommer-Partner der Niederösterreichischen Wirtshauskultur und Top-Heurigen servieren dazu regionale Köstlichkeiten. Und mit Angeboten der Genießerzimmer-Gastgeber wird der Gartenbesuch zum Kurzurlaub verlängert.

Gartensommer 2020 in Langenlois und Schiltern

Alle zwei Jahre erlebt der Gartensommer einen besonderen Höhepunkt in einer anderen Region. Heuer stehen die Stadt Langenlois und das Gartendorf Schiltern im Rampenlicht. Unter dem Motto "Gärten in Veränderung – der Wandel als Gestalter"  setzt sich das Thema Garten auf unterschiedliche Art in Szene. Von faszinierenden Gartenkunstwerken und Schaugärten, die zum Erlebnis werden, bis hin zu lehrreichen Führungen und Veranstaltungen für Groß und Klein erwartet die Besucher ein buntes Programm. Gehen Sie der Frage nach, wie sich Artenvielfalt, Ästhetik und Nutzbarkeit des Gartens erhalten lassen. Welche Chancen bringt der Wandel mit sich? Lassen Sie sich auch in diesem Gartensommer überraschen!

Gartensommer Niederösterreich

Hier geht es zu allen Informationen über den Gartensommer.

GARTENSOMMER

Gärten in Veränderung – der Wandel als Gestalter

Alle Informationen über den Gartensommer in Langenlois und Schiltern.

MEHR INFOS