• Gartenwissen
  • Gartenwissen für PrivatgärtnerInnen
  • Gartenkalender

Gartenkalender

Es ist Frühsommer - was ist jetzt im Garten zu tun?

Mit Juni hält der Frühsommer bei uns Einzug und der Schwarze Holunder steht in voller Blüte. Die Imker ernten die ersten Früchte ihrer Arbeit – nach der Raps- oder Robinienblüte wird der Blütenhonig (Frühtracht) geschleudert.

  • Gelbtafeln gegen die Kirschfruchtfliege aufhängen, solange die Kirschen noch grün sind, dann ist in den Kirschen kein „Wurm drin“
  • Remontierende Stauden, wie den Rittersporn, nach der Blüte zurückschneiden und düngen, um im Herbst noch eine zweite Blüte anzuregen
  • Die kräftigsten Absenker reich tragender Erdbeerpflanzen werden zur Vermehrung ausgewählt
  • Tomaten laufend aufbinden und ausgeizen; Tomaten und Gurken für eine reiche und wohlschmeckende Ernte regelmäßig wurzelnah gießen
  • Die Sommerrasendüngung steht an: auf 4 cm abmähen & organischen Langzeitdünger ausbringen – am besten vor einem leichten, langen und dadurch ergiebigen Sommerregen