• Gartenwissen
  • Gartenwissen für PrivatgärtnerInnen
  • Gartenkalender

Gartenkalender

Im phänologischen Kalender befinden wir uns mit der Apfelblüte im Vollfrühling. Was ist jetzt im Garten zu tun?

  • Es ist Zeit, die Ringelblumen z.B. an den Rand von Gemüsebeeten auszusäen und so förderliche Pflanzengemeinschaften zu bilden.
  • Wärmeliebende Gemüse wie Zucchini, Stangensellerie und Kürbisse können nach den Eisheiligen ausgepflanzt werden.
  • Wenn Katzen ihre Beete als Katzenklo missbauchen, schützen Sie die Beete doch einfach mit dornigen Ästen, die lose über den Boden gelegt werden.
  • Wer seine Gemüsebeete mit Netzen abdeckt, hält Kohlweißlinge von der Eiablage ab.
  • Mit Brennnesseljauche lassen sich hungrige Pflanzen stärken und mit –brühe die Blattläuse vertreiben.
  • Sobald die Forsythien blühen, ist die richtige Zeit, die Rosen zurückzuschneiden.
  • Falls Sie den Lavendel im letzten Jahr nicht gleich nach der Blüte geschnitten haben, tun sie es jetzt: bis auf ein paar grüne Blättchen nahe an das alte Holz stutzen.