Mag. Wolfgang Sobotka

Präsident des Vereines "Freundinnen und Freunde von Natur im Garten"

Mag. Wolfgang Sobotka initiierte 1999 die Aktion „Natur im Garten“, die sich für die Ökologisierung von Gärten und Grünräumen einsetzt. Die Aktion fördert die biologische Vielfalt, heimische Pflanzen, den Verzicht auf Pestizide sowie chemisch-synthetische Dünger und Torf und ist ein zentraler Beitrag zum Umweltschutz in Niederösterreich und Österreich. Dafür erhielt Wolfgang Sobotka 2015 den Sonja-Bernadotte-Preis für Wege zur Naturerziehung der Deutschen Gartenbaugesellschaft.