Mag. Joachim Brocks

Ehrenmitglied des Vereines "Freundinnen und Freunde von Natur im Garten"

Joachim Brocks ist Ökologe und seit vielen Jahren auch als Musiker aktiv. Beruflich beschäftigt er sich mit der faszinierenden Welt der heimischen Pflanzen und berät LandschaftsarchitektInnen, Firmen und Forschungseinrichtungen im Bereich der standortgerechten Bepflanzung von Gärten und Grünräumen.

An der Donau-Universität Krems unterrichtet er "Ökologische Grundlagen" beim Lehrgang "Ökologisches Garten- und Grünraummanagement". Von 2004 bis 2014 arbeitete er für „Natur im Garten“. Sein ökologisches Fachwissen setzte er auch als fachlicher Leiter der Aktion "Natur im Garten" in die Praxis um. Damit ist auch er für den Erfolg von „Natur im Garten“ verantwortlich.

Seit 2014 arbeitet er selbständig an verschiedenen kreativ-künstlerischen und ökologisch-wissenschaftlichen Projekten und gründete 2015 ein Ingenieurbüro für Biologie. Eines der gemeinsamen aktuellen Projekte mit „Natur im Garten“ ist das kurz&gut Buch „Richtig Einwintern“, das mit dem avBUCH Verlag herausgegeben wurde.