• Blick zum Haus LFS Unterleiten Natur im Garten Alexander Haiden
  • Giessen im Glashaus LFS Unterleiten Natur im Garten Alexander Haiden
  • Glashaus LFS Unterleiten Natur im Garten Alexander Haiden
  • Kunstobjekt im Baum LFS Unterleiten Natur im Garten Alexander Haiden
  • Schaugarten LFS Unterleiten Natur im Garten Alexander Haiden
Geolocation
FS Unterleiten für ökologische Land- und Hauswirtschaft
Dornleiten 1
3343 Hollenstein/Ybbs
Tel.: 07445/ 204
E-Mail:  office@unterleiten.at
Website:  www.lfs-unterleiten.ac.at
Natur im Garten » Schaugärten » Mostviertel » LFS Unterleiten

Folge Natur im Garten:

Schaugarten FS Unterleiten für ökologische Land- und Hauswirtschaft, Hollenstein/Ybbs

Der Elemente-Garten

„Wo es grün ist, gibt es Wasser – Nahrung und Schutz. So ist es wohl erklärbar, dass die Liebe zu den Pflanzen auch eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Menschheit gespielt hat“, ist Schuldirektorin Marianne Schallauer überzeugt.

Den Mittelpunkt des Schaugartens in Unterleiten bildet der sogenannte Hochzeitsbaum. Es handelt sich um ein Naturdenkmal aus zwei Buchen – 200 bis 300 Jahre alt –, die eine gemeinsame Krone bilden. Eine Kräuterspirale, Nützlingshotels und ein Weidentunnel bieten neben den zahlreichen Rast- und Ruheplätzen jede Menge Anregungen für die Gestaltung des eigenen Gartens.

Kraft und Ruhe

Im Garten sind Lernende und Lehrende in den stillen Stunden des Ausspannens und zum Energietanken bestens aufgehoben. Als Zentrum der Begegnung und Kommunikation mit Freunden und Bekannten lädt er zum Verweilen ein. „Wir fühlen uns eingebunden in diesen Ort des Wachsens und der Entwicklung – es scheint so, als ob die Verbundenheit zu Pflanzen und Grünem in unseren Genen steckt“, meint die Direktorin der Schule, Marianne Schallauer.

Trockenmauer-Rondell

„Geborgenheit, Selbstständigkeit und das direkte Spüren der Natur machen den Garten auch für unsere Gäste zum Erlebnis!“, sagt Frau Schallauer. Ein besonderes Highlight ist das neue Trockenmauer-Rondell. Es eignet sich nicht nur zum Rasten und Lernen, sondern auch zum Grillen hervorragend. Die Besichtigung des Bauerngartls mit Hochbeeten rundet den Spaziergang durch das ca. 1000 m² Gartenareal ab.

Ernten und Genießen

Das Bauerngartl sowie die gesamte Gartenfläche werden biologisch bewirtschaftet. Kompost dient als Dünger – auch er wird selbst „produziert“. Um ein Bauerngartl stimmungsvoll und vielfältig erleben zu können, ist es nicht notwendig, die Beete geometrisch anzuordnen oder mit Buchsbaumhecken zu umfassen. Viel wichtiger ist es, bestimmte Praktiken und Werte zu übernehmen, um einen üppigen, lebendigen Bauerngarten zu schaffen, lautet die Philosophie.

Bewusster Umgang

„Die Menschen gleichen sich in den Worten, aber an den Taten kann man sie unterscheiden!“ (Jean-Baptiste Moliére / Leitspruch der LFS Unterleiten) An der Fachschule Unterleiten wird besonderer Wert auf einen bewussten Umgang mit Natur und Garten gelegt. Das lässt sich auch am umfangreichen Kursangebot erahnen, das für alle Interessierten zugänglich ist. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage.

Vielseitige Berufsausbildung

Junge Mädchen bekommen in der Fachschule die Chance zur Entwicklung ihrer Persönlichkeit. Durch die Kombination von Theorie und Praxis ist der Schulalltag vielseitig gestaltet. Die dreijährige Schule bietet folgende Berufabschlüsse: FloristIn, BetriebsdienstleiterIn, Bürokauffrau/mann, Hotel-/GastgewerbeassistentIn, DekorateuIn, Caterer und FA Ländliche Hauswirtschaft.

ShareDrucken