• Aktiv im Forschergarten
  • Kinder in Sandhaufen
  • Mädchen läuft Barfuß
  • Schülerinnen pflanzen Kräuter

 

Für Projekte und Anfragen melden Sie sich bei den Beratungsstellen in den Regionen. Ihre regionalen Beraterinnen und Berater sind für Sie da!

Natur im Garten » Gemeinden und Organisationen » Angebote für Kindergärten und Schulen

Folge Natur im Garten:

Angebote für Kindergärten und Schulen

Naturvermittlung fängt bei unseren jüngsten Mitmenschen an! Der Gärten lädt ein, den Körper richtig koordinieren zu lernen, kreativ zu sein und Erfahrungen mit dem sozialen Umfeld und der Natur zu machen.

„Natur im Garten“ unterstützt Kindergärten und Schulen mit Beratungen für die Freiraumplanung, Literatur und Veranstaltungen. Die ökopädagogischen Programme der „Natur im Garten Akademie“ richten sich sowohl direkt an die Kinder, als auch in Form von Aus- und Weiterbildungen an Pädagoginnen und Pädagogen.

Fortbildungen für Schul- und Kindergarten- PädagogInnen

Weiterbildungen und Kurse für Pädagoginnen und Pädagogen zum Themenbereich von Kindergärten und Schulen.

Beratung vor Ort

Beratung für naturnahe und pflegeleicht Neu- und Umgestaltungen von Freiräumen in Schulen und Kindergärten:

  • 3 geförderte Beratungseinheiten: Selbstbehalt € 95,- /Einheit

Schulfreiraum- Initiative

Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung: Das Land Niederösterreich startet Förderaktion zur Gestaltung von Schulfreiräumen und Spielplätzen in Niederösterreich.

Weitere Informationen zur Schulfreiraum-Initiative finden Sie hier

Literatur

Feste und Veranstaltungen

  • Jedes Jahr findet am 15. August das Abenteuerfest für Gartenkids auf der GARTEN TULLN statt.
  • Das ökopädagogische Kindermusiktheater von und mit dem Team Sieberer vermittelt spielerisch Themen zu Natur und Garten.