Sie haben noch Fragen?

 

"Natur im Garten" Telefon +43 (0)2742/ 74333
Öffnungszeiten:
Mo., Di.; Do., Fr. von 8 bis 15 Uhr
und Mi. von 9 bis 17.00 Uhr

 

Sie haben Lust auf mehr Gartentipps?

mehr

Natur im Garten » Gartentipps » Tonschilder für Pflanzenbeschriftung

Folge Natur im Garten:

Tonschilder für Pflanzenbeschriftung

Egal, ob Baum, Strauch oder Staude – wer Pflanzen sammelt, möchte gerne wissen, wie sie heißen. Pflanzenschilder müssen aber nicht nur informativ sein, sie können auch zu richtigen Schmuckstücken werden. Nützen Sie die Winterzeit zur Herstellung, dann haben Sie im Frühling alles gleich parat.

Besonders wichtig ist die Beschilderung von Kräutern; schließlich sollen sie auch erkannt und richtig verwendet werden. Nicht immer pflückt man das Gewürz für die Küche selbst, doch bei entsprechender Beschriftung kann man sich verlassen, dass die Helferlein nichts Falsches mitbringen. Auch im Zier- und Obstgarten helfen Schilder weiter. Bei Obstbäumen unterscheiden sich die Sorten manchmal nur wenig, und im Staudenbeet dauert es eine Weile, bis man sich die Namen merkt.

Schritt 1: Bereiten Sie Ton, Holzstäbchen, ein leeres Wasserglas, Backpapier, einen Nudelwalker, wasserfeste Stifte oder einen Bleistift und Blätter von Pflanzen vor (zum Beispiel von jenen, für die Sie die Schilder herstellen wollen).

Schritt 2: Rollen Sie den Ton mit dem Nudelwalker aus. Stechen Sie mit einem Wasserglas Scheiben aus und streichen Sie die Ränder glatt. Breiten Sie die Scheiben auf dem Backpapier aus.

Schritt 3: Drücken Sie nun die gewünschten Blätter vorsichtig in die feuchten Scheiben. Nachdem das Blatt oder der Pflanzenteil als Vorlage gedient hat, ziehen Sie es wieder vorsichtig ab.

Schritt 4: Bohren Sie von unten ein Loch in die Scheibe, wenn Sie die Schilder ins Beet stecken möchten, oder stechen Sie ein kleines Loch hinein, wenn Sie sie aufhängen werden.

Schritt 5: Lassen Sie die Schilder nach dem Trocknen bei einer Töpferei oder im Bastelladen brennen.  Zuletzt schreiben Sie die Pflanzennamen darauf und befestigen das Stäbchen, wenn Sie das Schild ins Beet stecken möchten.

ShareDrucken